Топ-100 ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 546

ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 546




                                               

Fahrzeugbau

Der Fahrzeugbau ist ein Fachgebiet des Maschinenbaus, dessen ingenieurwissenschaftlicher Schwerpunkt auf der Produktion von Fahrzeugen und den dazu verwendeten Techniken liegt.

                                               

Fahrzeugtechnik

Fahrzeugtechnik ist ein Fachgebiet des Maschinenbaus, das eine eigene Ingenieurdisziplin darstellt. Das Studium erfolgt in der Regel eigenständig an Fachhochschulen oder als Vertiefungsrichtung an Universitäten im Rahmen des allgemeinen Maschinen ...

                                               

Feinwerktechnik

Die Feinwerktechnik ist ein interdisziplinäres Fachgebiet innerhalb der Technik, das sich mit der Entwicklung und Fertigung sehr kleiner oder präziser Produkte beschäftigt. Ausgewählte unvollständige Beispiele für die Anwendung der Feinwerktechni ...

                                               

Forstliche Verfahrenstechnik

Forstliche Verfahrenstechnik ist ein relativ neuer Begriff, der die Arbeitstechniken bei der Holzernte, aber auch bei anderen Bewirtschaftungen und Nutzungen des Waldes zu einer Ingenieurwissenschaft zusammenfasst. Die Disziplin ist in der Folge ...

                                               

Forstwissenschaft

Die Forstwissenschaft beschäftigt sich mit der Entwicklung und Bewirtschaftung von Wäldern und Forsten und ihrer Geschichte. Integriert werden Disziplinen aus Natur-, Agrar-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Als Begründer der modernen Forst ...

                                               

Geodäsie

Die Geodäsie ist nach der Definition von Friedrich Robert Helmert und nach DIN 18709-1 die "Wissenschaft von der Ausmessung und Abbildung der Erdoberfläche". Dies umfasst die Bestimmung der geometrischen Figur der Erde, ihres Schwerefeldes und de ...

                                               

Geotechnik

Geotechnik ist ein historisch gewachsener Sammelbegriff für Aspekte von Bauingenieurdisziplinen, die sich mit der Ermittlung und Beschreibung der technischen Eigenschaften des Baugrundes beim Bauen auf, in oder mit Boden bzw. Fels befassen.

                                               

Gerätetechnik

Die Gerätetechnik ist ein ingenieurwissenschaftliches Fachgebiet, das sich mit der Entwicklung und Konstruktion sowie der technischen Realisierung von Baugruppen und Geräten befasst. Es ist üblich, die Gerätetechnik nach zwei Aspekten zu untertei ...

                                               

Getränketechnologie

Die Getränketechnologie ist eine technische Wissenschaftsdisziplin und Spezialgebiet der Lebensmitteltechnologie bzw. Verfahrenstechnik. Sie befasst sich mit den Produktionsprozessen von Getränken sowie den stofflichen Vorgängen biotechnologische ...

                                               

Holztechnik

Als Holztechnik oder Holztechnologie bezeichnet man die unterschiedlichsten Techniken und Fertigungsverfahren, um den Werkstoff Holz in Halbwaren oder Endprodukte umzuwandeln. Dabei wird die Erzeugung von Halbwaren wie Schnittholz und Holzwerksto ...

                                               

Ingenieurgeologie

Die Ingenieurgeologie ist ein Zweig der Angewandten Geologie und Geotechnik. Sie versteht sich als Bindeglied zwischen den klassischen Geowissenschaften und dem konstruktiven, bautechnischen Ingenieurwesen. Sie befasst sich mit dem Verhalten von ...

                                               

Ingenieurinformatik

Der Studiengang Ingenieurinformatik verbindet interdisziplinär die Ingenieurwissenschaften wie Elektrotechnik, Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Systemtechnik mit der Informatik. Ingenieurinformatik wurde erstmals im Wintersemes ...

                                               

Kulturbau

Kulturbau ist innerhalb der Ingenieurwissenschaften ein Gebiet des Bauingenieurwesens, das sich mit Boden- und Gewässerschutz beschäftigt. Dazu gehören neben Küstenschutz und dem landwirtschaftlichen Wasserbau alle bautechnischen Maßnahmen, die l ...

                                               

Kunststofftechnik (Studienfach)

Die Kunststofftechnik befasst sich mit der Erforschung bzw. Anwendung physikalischer, chemischer, biologischer und physiologischer Eigenschaften der Kunststoffe und ist aus der Verfahrenstechnik als eigenständiger, ingenieur-wissenschaftlicher Fo ...

                                               

Lackingenieur

Bei dem Berufsbild des Lackingenieurs handelt es sich um einen speziellen Bereich innerhalb des Chemieingenieurwesens. Er befasst sich im Wesentlichen mit der Formulierung, Herstellung und Verarbeitung von Lacken, Farben und anderen Beschichtunge ...

                                               

Lebensmitteltechnologie

Die Lebensmitteltechnologie ist eine technische Wissenschaftsdisziplin, die sich mit dem System und den Strukturen der Produktionsprozesse von Lebensmitteln sowie den stofflichen Vorgängen physikalischer, chemischer und biologischer Art im Gesamt ...

                                               

Maschinenbau

Der Maschinenbau ist eine klassische Ingenieurwissenschaft und erstreckt sich auf Entwicklung, Konstruktion und Produktion von Maschinen. Dazu zählen Luft- und Raumfahrttechnik Werkzeugmaschinen Dreh-, Fräs- oder Schleifmaschine, Apparate, Geräte ...

                                               

Medientechnik

Ausbildungsberufe mit der Fachrichtung Medientechnik sind Mediengestalter für Digital- und Printmedien, Assistent für Medientechnik, Mediengestalter Digital und Print, Mediengestalter Bild und Ton, Mediendesigner und Medieninformatiker. Medientec ...

                                               

Medientechnologie

Medientechnologie ist ein Gebiet der Ingenieurwissenschaften, das sich mit den Geräten, Signalen, Verfahren und Abläufen im Bereich der elektronischen Medien beschäftigt. Es umfasst damit Technologien im Bereich von Audio, Fotografie, Video, Anim ...

                                               

Medizintechnik

Medizintechnik, auch biomedizinische Technik genannt, ist die Anwendung von ingenieurwissenschaftlichen Prinzipien und Regeln auf dem Gebiet der Medizin. Sie kombiniert Kenntnisse aus dem Bereich der Technik, besonders dem Lösen von Problemen und ...

                                               

Papieringenieur

Basierend auf dem Grundstudium des Maschinenbaus bzw. der Verfahrenstechnik schließt sich an technischen Hochschulen im Hauptstudium die Vertiefungsrichtung Papiertechnik bzw. Papierfabrikation an. Sie beinhaltet Elemente physikalischer und chemi ...

                                               

Pflanzenbauwissenschaft

Die Pflanzenbauwissenschaft ist das Lehr- und Forschungsgebiet von den Produktionsverfahren landwirtschaftlicher Kulturpflanzen.

                                               

Raumplanung

Unter Raumplanung werden die planerischen Vorgänge subsumiert, einen geographischen Raum, oft ein bestimmtes Verwaltungsgebiet, nach seinen naturräumlichen, wirtschaftlichen und sozialen Möglichkeiten zu ordnen und gezielt zu nutzen. In den Staat ...

                                               

SchweiSen

Das Schweißen ist eine Gruppe von Fügeverfahren zum dauerhaften Fügen von zwei oder mehr Werkstücken. Das Schweißen gilt als wichtigste Gruppe der Fügeverfahren. Nach DIN 8580 Hauptgruppe 4 Teil 6 wird es als Fügen durch Schweißen definiert. Die ...

                                               

Städtebau

Der Städtebau befasst sich mit der Gestaltung von Gebäudegruppen, Siedlungen, Stadtteilen und insbesondere mit öffentlichen Räumen. Städtebau kann als Bezeichnung für die sichtbaren und gestalterischen Aspekte der Stadtplanung verstanden werden. ...

                                               

Stadtplanung

Die Stadtplanung beschäftigt sich mit der Entwicklung einer Stadt sowie mit ihren räumlichen und sozialen Strukturen. Darauf aufbauend erarbeitet sie Planungskonzepte, im Idealfall unter Abwägung aller öffentlichen und privaten Belange mit dem Zi ...

                                               

Systemtechnik

Als Systemtechnik bezeichnet man verschiedene Aufbau- und Verbindungstechniken, aber auch eine Fachrichtung der Ingenieurwissenschaften. Zumeist wird der Begriff in Verbindung mit der Mikrosystemtechnik genannt. Er bedeutet in der Unterscheidung ...

                                               

Technische Akustik

Die Technische Akustik ist eine Ingenieurwissenschaft auf der Basis der physikalischen Akustik, die sich mit dem akustischen Verhalten von Maschinen, Geräten, Anlagen, Werkstoffen oder Räumen befasst. Zur Ausbildung gehören die Grundlagen der Sch ...

                                               

Technische Chemie

Die Technische Chemie beschäftigt sich mit der Überführung chemischer Reaktionen und Prozesse in technische Verfahren sowie der Optimierung bestehender Prozesse und Verfahren unter ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten. Die Schwerpunkte d ...

                                               

Technische Informatik

Technische Informatik ist ein Hauptgebiet der Informatik, das sich mit Architektur, Entwurf, Realisierung, Bewertung und Betrieb von Rechner-, Kommunikations- und eingebetteten Systemen auf der Ebene der Hardware als auch der systemnahen Software ...

                                               

Technische Kybernetik

Die Technische Kybernetik ist eine interdisziplinäre Ingenieurwissenschaft an der Schnittstelle zu den System- und Naturwissenschaften, welche sich mit der Modellierung, Simulation und Regelung technischer Systeme befasst. Sie stellt ein Teilgebi ...

                                               

Technische Meteorologie

Die Technische Meteorologie ist ein Teilgebiet der Meteorologie. Sie untersucht atmosphärische Prozesse und Phänomene unter Einschluss von Transportvorgängen und chemischen Umsetzungen. Sie ist zwischen Meteorologie und Ingenieurwissenschaften an ...

                                               

Tierwissenschaften

Unter dem Begriff Tierwissenschaften wird eine interdisziplinäre Wissenschaft zusammengefasst, die empirisch arbeitet und oft als Studien- oder Forschungsrichtung der Agrarwissenschaften oder Landwirtschaft behandelt wird. Die Tierwissenschaften ...

                                               

Umweltingenieurwissenschaften

Zu den Umweltingenieurwissenschaften zählen verschiedene Disziplinen der Ingenieurwissenschaften, die sich mit Fragestellungen des technischen Umweltschutzes sowie der Umweltplanung beschäftigen. Beispiele hierfür sind: Technische Gebäudeausrüstu ...

                                               

Verfahrenstechnik

Die Verfahrenstechnik ist eine selbstständige Ingenieurwissenschaft und befasst sich mit allen Vorgängen, bei denen Stoffe hinsichtlich Zusammensetzung, Art oder Eigenschaften verändert werden. Sie nutzt dabei physikalische, chemische oder biolog ...

                                               

Verkehrsingenieurwesen

Das Verkehrsingenieurwesen ist ein wissenschaftliches Fachgebiet der Verkehrswissenschaften, das sich mit der Betriebsführung sowie dem organisatorischen, technologischen und dem technischen Management von Verkehrssystemen, insbesondere im öffent ...

                                               

Wehrtechnik

Auch als Militär- oder Kriegstechnik bezeichnet, versteht man darunter verschiedene Ingenieurwissenschaften, die militärische Weiterentwicklung und Nutzung von Technik aus dem zivilen Bereich z. B. Flug- und Kettenfahrzeuge oder Spezialentwicklun ...

                                               

Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaftsingenieurwesen ist ein interdisziplinäres Studium, das aus ingenieur- und wirtschaftswissenschaftlichen Teilen besteht. Es verbindet technisch-naturwissenschaftliche sowie Wirtschafts- und oftmals auch Rechtsinhalte miteinander. Nach A ...

                                               

National Structural Integrity Research Center

Das National Structural Integrity Research Center ist eine britische ingenieurwissenschaftliche Einrichtung im Granta Park, Great Abington bei Cambridge. Das NSIRC wurde 2012 gegründet, und soll Grundlagenforschung und Anwendungsentwicklung für d ...

                                               

Sport und Technik

Sport und Technik ist ein Studiengang zu den Themengebieten Sportwissenschaft mit dem Ingenieurwesen. Er wird an mehreren deutschen Universitäten angeboten.

                                               

Arse Elektronika

Arse Elektronika ist ein jährliches Festival, das von der österreichischen Kunst- und Theoriegruppe monochrom veranstaltet wird. Der Fokus der Veranstaltung liegt auf Sexualität und Technologie und deren Wechselwirkung. Das Festival präsentiert V ...

                                               

Backstop-Technik

Eine Backstop-Technik oder auch -Technologie ist eine Technik, mit deren Hilfe erschöpfliche Ressourcen durch unerschöpfliche ersetzt werden können. Eine wichtige Rolle spielt die Erforschung solcher Techniken in der Energieversorgung. Mit Backst ...

                                               

Blackmagic Design

Blackmagic Design Pty. Ltd ist ein australisches Technologie-Unternehmen, das sich auf die Unterhaltungsindustrie spezialisiert hat. Blackmagic ist bekannt für seine Codecs, die auf Blackmagic-Software und -Hardware basieren.

                                               

Button Copy

Button Copy bezeichnet ein spezielles Herstellungsverfahren von Verkehrszeichen. Die auf dem Verkehrszeichen dargestellten Buchstaben und Piktogramme werden dabei mit kleinen Reflektoren bestückt. Auf diese Weise wird die Sichtbarkeit bei Dunkelh ...

                                               

Converging Technologies

Der Begriff Converging Technologies bezeichnet die interdisziplinäre, also fachübergreifende, Zusammenarbeit im Bereich der Nanotechnologie, der Biotechnologie wie der Informationstechnologie und der Neurowissenschaften. Das Konzept der Konvergie ...

                                               

Disruptive Technologie

Disruptive Technologien sind Innovationen, die Erfolgsserie einer bereits bestehenden Technologie, eines bestehenden Produkts oder einer bestehenden Dienstleistung ersetzen oder diese vollständig vom Markt verdrängen und die Investitionen der bis ...

                                               

Querschnittstechnologie

Querschnittstechnologien sind Technologien, deren Anwendung nicht auf einen Wirtschaftszweig begrenzt ist, sondern in vielen Wirtschaftszweigen genutzt werden kann.

                                               

Regulatorische Technologie

Regulatorische Technologie, vor allem bekannt als RegTech, ist ein neuer Bereich der Finanztechnologie, welcher den Umgang mit regulatorischen Anforderungen insbesondere im Bereich der Compliance erleichtert. RegTech setzt Technologien wie künstl ...

                                               

Sporttechnologie

Anwendung findet die Sporttechnologie überall im Sport, sei es bei der Entwicklung und Herstellung von funktioneller Sportbekleidung, von Sportgeräten, von Diagnoseinstrumenten zur Überprüfung der sportmotorischen Leistungsfähigkeit oder von Soft ...

                                               

Technologieträger

Unter einem Technologieträger versteht man ein physisches Objekt, das zusätzlich zu seinem eigentlichen, klassischen Nutzen noch mit moderner Technologie ausgestattet ist. Es wird damit zu einem "computerisierten" oder "informatisierten" Gegensta ...

Wörterbuch

Übersetzung