Топ-100 ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 529

ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 529




                                               

Nicole Saam

Nach dem Abitur in Backnang begann Saam an der Universität Stuttgart ein Studium der Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre und Soziologie, das sie 1989 mit dem Abschluss Magister Artium beendete. Während des Studiums arbeitete sie von 1987 b ...

                                               

Charles F. Sabel

Charles Frederick Sabel ist ein US-amerikanischer Professor für Rechts- und Sozialwissenschaften an der Columbia University in New York.

                                               

Ramazan Salman

Ramazan Salman ist ein seit 1966 in Deutschland lebender türkischer Sozialwissenschaftler und Medizinsoziologe. Er ist seit 1992 Geschäftsführer des Ethno-Medizinischen Zentrums und erster Vorsitzender des Instituts für transkulturelle Betreuung ...

                                               

Arthur Salz

Nach Abschluss des Gymnasiums in Pilsen begann er 1900 ein Studium der Volkswirtschaftslehre in Berlin, wo er vor allem bei Georg Simmel hörte. Später studierte Salz in München und Heidelberg, wo er sich mit Friedrich Gundolf anfreundete und Kont ...

                                               

Samuel Salzborn

Samuel Salzborn ist ein deutscher Sozialwissenschaftler und Hochschullehrer. Er war von 2012 bis 2017 Professor für Grundlagen der Sozialwissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen und hielt von 2017 bis 2019 eine Gastprofessur für A ...

                                               

Wolfgang Sander (Erziehungswissenschaftler, 1953)

Wolfgang Sander ist ein deutscher Sozial- und Erziehungswissenschaftler mit dem Schwerpunkt Didaktik der politischen Bildung.

                                               

Augusto Santos Silva

Augusto Santos Silva ist ein portugiesischer Sozialwissenschaftler und Politiker der Sozialistischen Partei. Im Kabinett Sócrates I war er Minister für Parlamentsangelegenheiten und ab dem 26. November 2015 im Kabinett Costa I der Außenminister P ...

                                               

Gertrud Savelsberg

Gertrud Savelsberg war eine deutsche Sozialwissenschaftlerin und stellvertretende Direktorin der Bibliothek des Instituts für Weltwirtschaft in Kiel.

                                               

Konrad Schacht

Konrad Schacht ist ein deutscher Sozialwissenschaftler und Ministerialbeamter. Von 1991 bis 1996 leitete er die Hessische Landeszentrale für politische Bildung.

                                               

Gerhard Schäfer (Publizist)

Schäfer studierte Politikwissenschaft, Soziologie, Geschichte, Pädagogik und Anglistik an der Universität Marburg und war wissenschaftlicher Mitarbeiter ebendort. Er war von 1976 bis 2012 als Lehrer, zuletzt Studienrat, bei Bremen tätig und wirkt ...

                                               

Joseph Schechtman

Joseph Boris Schechtman war ein russischer Journalist und Sozialwissenschaftler. Er arbeitete zunächst im Auftrag zionistischer Organisationen und verfasste, nachdem er 1941 in die USA gelangt war, Studien zu den Bevölkerungsverschiebungen im Eur ...

                                               

Robert Schediwy

Robert Schediwy besuchte das BRG7 Kandlgasse und studierte in der Folge Rechtswissenschaften in Wien, wo er 1969 zum Dr. iur. promovierte, und Volkswirtschaft. Hauptberuflich war er zuerst an der Universität Wien, dann als Leiter des Referats für ...

                                               

Jehuda Schenhaw

Jehuda Schenhaw, hebräisch יהודה שנהב, auch Jehuda Schenhaw Schaharbani, übliche internationale Schreibung Yehouda Shenhav ; ist ein israelischer Soziologe, Vertreter der Kritischen Theorie, Professor an der Universität Tel Aviv und einer der Grü ...

                                               

Eva Schindele

Eva Schindele studierte Sozial- und Erziehungswissenschaften in Konstanz und Berlin und promovierte zu einem medizinethischen Thema an der Universität Bremen. In den 1970er Jahren engagierte sie sich in der Berliner Stadtteil- und Mieterbewegung. ...

                                               

Edit Schlaffer

Edit Schlaffer ist eine österreichische Sozialwissenschaftlerin und Feministin. Die Schwerpunkte ihrer Forschung, Publikationen und Aktivitäten sind Frauen in der internationalen Politik und als handelnde Personen in Zivilgesellschaft und zwische ...

                                               

Kirsten Schlegel-Matthies

Kirsten Schlegel-Matthies studierte von 1978 bis 1984 an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Geschichte, Germanistik, Politikwissenschaft und Pädagogik für das Lehramt der Sekundarstufe II. 1991 promovierte sie am Historischen Seminar ...

                                               

Otto Schlosser (Sozialwissenschaftler)

Nach dem Studium der Sozialwissenschaft wurde Otto Schlosser 1973 an der Technischen Universität Berlin promoviert. Von 1974 bis 2002 lehrte er als Professor an der Alice Salomon Hochschule Berlin. Seine letzte Ruhestätte fand Otto Schlosser auf ...

                                               

Kurt Schmailzl

Kurt Schmailzl studierte in München und Berlin Sozialwissenschaften, Physik und Medizin sowie Kunstgeschichte. Er schloss die drei erstgenannten Studien ab und promovierte in Soziologie und Medizin. Er arbeitete zunächst auf dem Grenzgebiet von M ...

                                               

Ulrike Schmauch

Ulrike Schmauch ist eine deutsche Sozialwissenschaftlerin und Professorin am Fachbereich "Soziale Arbeit und Gesundheit" an der Frankfurt University of Applied Sciences.

                                               

Wulf-Dieter Schmidt-Wulffen

Wulf-Dieter Schmidt-Wulffen, auch Wulf-Dietrich, Wulf oder Wulf Dieter Wulffen ist ein deutscher Sozialwissenschaftler, Geograf, Didaktiker, politischer Wissenschaftler, vielfacher Sachbuchautor und Herausgeber sowie Lehrbeauftragter. Er "gilt we ...

                                               

Benedikt Schmittmann

Schmittmann wurde in einer Kaufmannsfamilie in Düsseldorf geboren. Nach seinem Abitur studierte er Kulturwissenschaften in Rom, anschließend bis 1896 Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg im Breisgau, an der Universit ...

                                               

Gottlieb Schnapper-Arndt

Gottlieb Schnapper-Arndt war körperlich leicht behindert und besuchte früh bei Kuraufenthalten gemeinnützige Institutionen. Er arbeitete wissenschaftlich gründlich und war sozial engagiert. Er nutzte auch Reportageelemente: ein Stil, der dazu die ...

                                               

Franz Paul Schneider

Schneider studierte Staats- und Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Mit seiner Promotion über das Thema Kapital und Konjunktur erwarb er den Grad eines Doktors der Staats- und Wirtschaftswissenschaften Dr. oec. ...

                                               

Bernd Schnieder (Wohnökologe)

Nach dem Studium der Architektur, der Sinologie und Sozialwissenschaften in Karlsruhe und Berlin promovierte Bernd Schnieder an der Technischen Universität Berlin 1976 im Schwerpunkt Architektur und Städtebau und habilitierte sich im Fachgebiet W ...

                                               

Alfred Schobert

Schobert studierte bei Jacques Derrida in Paris. Seit Anfang der 1990er-Jahre arbeitete Schobert als wissenschaftlicher Mitarbeiter des Duisburger Instituts für Sprach- und Sozialforschung DISS. Er entfaltete eine umfangreiche publizistische Täti ...

                                               

Johann Schrenk

Johann Schrenk besuchte das Humanistische Gymnasium des Benediktinerklosters Scheyern im oberbayerischen Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm. Er studierte Soziologie sowie Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Universität Hamburg. Er legte 1974 ...

                                               

Hartmut Schröder

Hartmut Schröder ist Professor für Sprachgebrauch und Therapeutische Kommunikation an der Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt.

                                               

Mark Schrödter

Mark Schrödter ist ein deutscher Erziehungswissenschaftler. Er ist seit 2010 Professor für Sozialpädagogik des Kindes- und Jugendalters an der Universität Kassel.

                                               

Franklin SchultheiS

Franklin Schultheiß war ein deutscher Sozialwirt. Er war von 1974 bis 1992 Geschäftsführender Direktor der Bundeszentrale für politische Bildung.

                                               

Susanne Schunter-Kleemann

Weitere arbeitsmarktpolitische und wirtschaftshistorische Untersuchungen thematisierten die Lebenslage von Frauen auf europäischer und globaler Ebene. Wichtige Impulse hierzu erfuhr sie 1985 durch die Teilnahme an der Weltfrauenkonferenz in Nairo ...

                                               

Christiane Schurian-Bremecker

Christiane Schurian-Bremecker ist eine deutsche Pädagogin, Kultur- und Sozialwissenschaftlerin. Sie arbeitet an der CVJM-Hochschule als Professorin für Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Methoden der Sozialen Arbeit. Zudem ist sie als Privatdozen ...

                                               

Detlef Schwefel

Detlef Schwefel ist ein deutscher Sozialwissenschaftler mit den Schwerpunkten Gesundheitssystemforschung und Entwicklungssoziologie.

                                               

Rolf Schwendter

Rolf Schwendter entstammte einer zweisprachigen Familie und wuchs mit Ungarisch und Deutsch als Muttersprachen in Wien auf. Dort studierte er Rechtswissenschaften, Staatswissenschaften und Philosophie und wurde in diesen drei Fächern jeweils auch ...

                                               

Stefan Sell (Sozialwissenschaftler)

Stefan Sell ist ein deutscher Sozialwissenschaftler. Er ist Professor für Volkswirtschaftslehre, Sozialpolitik und Sozialwissenschaften am RheinAhrCampus Remagen der Hochschule Koblenz und gilt als "Experte in Arbeitsmarktfragen".

                                               

Lydia Maria Seus

Lydia Maria Seus ist eine deutsche Sozialwissenschaftlerin und Kriminologin. Sie lehrt als Professorin für soziologische Grundlagen der Sozialen Arbeit an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin und ist wegen ihrer Beiträge zur Feminis ...

                                               

Karl Seutemann

Karl Seutemann wurde 1871 in dem im Zuge der Industrialisierung seinerzeit noch "größten Dorf Preußens", doch bald darauf zur selbständigen Industriestadt aufsteigenden Linden geboren als Sohn eines Zahnarztes. Er wuchs in der Gründerzeit des Deu ...

                                               

Bernhard Friedrich Seyr

Bernhard Friedrich Seyr wuchs in Linz an der Donau und in Salzburg auf. Er absolvierte 1995 die Reifeprüfung an der Handelsakademie I in Salzburg. Anschließend studierte er Bildungs-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Sal ...

                                               

Herbert A. Simon

Herbert Alexander Simon war ein US-amerikanischer Sozialwissenschaftler. Im Jahr 1978 erhielt er den Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften "für seine bahnbrechende Erforschung der Entscheidungsprozesse in Wirtschaftsorganisat ...

                                               

Ernst-Günther Skiba

Skiba wurde 1969 an der Universität Hamburg promoviert. Seine Dissertation war "die erste und zugleich auch größte und bekannteste empirische Untersuchung zur Stellung des Sozialarbeiters in der Gesellschaft". 1973 wurde er an die Freie Universit ...

                                               

Soedjatmoko

Soedjatmoko war ein indonesischer Sozialwissenschaftler, Politiker der Sozialistischen Partei Indonesiens und Diplomat, der unter anderem zwischen 1968 und 1971 Botschafter in den USA sowie von 1980 bis 1987 Rektor der Universität der Vereinten N ...

                                               

Iina Soiri

Iina Soiri wurde am 29. August 1964 geboren. Sie absolvierte ein Master-Studium in Sozialwissenschaften an der Universität Helsinki. Sie arbeitete zudem als Dozentin und Research Fellow an der Universität Helsinki sowie an der Universität von Lap ...

                                               

Marco Solari

Sein Vater Guido Severo Solari, Tessiner aus Barbengo Lugano war Direktor der Eidgenössischen Fremdenpolizei, seine Mutter Willetrud Joss stammte aus dem Emmental. Solari besuchte das Gymnasium in Bern und beendete es mit der Maturität. Anschlies ...

                                               

Manfred Spieker

Manfred Spieker ist ein deutscher Sozialwissenschaftler und emeritierter Professor für Christliche Sozialwissenschaften an der Universität Osnabrück.

                                               

Herman D. Stein

Herman Stein entstammte einer jüdischen Familie aus New York City und verbrachte seine Schulferien oft in den berühmten Borscht Belts in den Catskill Mountains, wo er zusammen mit Danny Kaye Theaterstücke aufführte. Da seine Verlobte jedoch keine ...

                                               

Barbara Stiegler

Barbara Stiegler ist eine deutsche Psychologin und Pädagogin. Sie war wissenschaftliche Referentin und Leiterin des Arbeitsbereiches Frauen- und Geschlechterpolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung.

                                               

Heino Stöver

Nach dem Abitur 1975 am Gymnasium Syke studierte Stöver von 1976 bis 1982 Sozialwissenschaften an der Universität Bremen und absolvierte 1979/80 ein Auslandsstudium an den Universitäten Edinburgh und Rotterdam. 1982 legte er die Diplom-Prüfung zu ...

                                               

Josef Anton Stüttler

Josef Anton Stüttler studierte Philosophie, Psychologie, Soziologie und Geschichte in München, Tullaby Irland und Innsbruck. 1958 wurde er im Fach Philosophie mit einer Dissertation bei Emerich Coreth zum Gottesproblem im Spätwerk Schellings prom ...

                                               

Gerd Stüwe

Gerd Stüwe ist ein deutscher Soziologe und Hochschullehrer. Er lehrt als Professor im Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit der Frankfurt University of Applied Sciences.

                                               

Vieno Sukselainen

Johannes "Jussi" Sukselainen war nach dem Studium der Sozialwissenschaften an der Universität Tampere als Professor für Sozialwissenschaften sowie von 1969 bis 1978 als Rektor der Universität Tampere tätig. Er war zu dem von 1954 bis 1971 General ...

                                               

Marc Swyngedouw

Marc Swyngedouw ist ein belgischer Sozialwissenschaftler. 1989 promovierte er in Sozialwissenschaften an der Katholieke Universiteit Leuven. Dort ist er heute Professor für Politische Soziologie und Methodik. Außerdem ist er Leiter des Zentrums f ...

Wörterbuch

Übersetzung