Топ-100 ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 498

ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 498




                                               

Internet Protocol over Avian Carriers

Das Internet Protocol over Avian Carriers, deutsch etwa Internet-Protokoll mittels fliegender Träger, ist ein scherzhaftes Netzwerkprotokoll für drahtlose Punkt-zu-Punkt-Verbindungen mittels Brieftauben. Es wurde ursprünglich am 1. April 1990 im ...

                                               

IRights.info

iRights.info ist eine deutschsprachige Informationsplattform zu aktuellen Entwicklungen des Urheberrechts und des Datenschutz in der digitalen Welt. Das Portal ist seit März 2005 online. In verschiedenen Kategorien wie "Filesharing & Streaming", ...

                                               

Jahr-2000-Problem

Das Jahr-2000-Problem, auch als Millennium-Bug oder Y2K-Bug bezeichnet, ist ein Computer­problem, das im Wesentlichen durch die Behandlung von Jahreszahlen als zweistellige Angabe innerhalb von Computersystemen entstanden ist.

                                               

Jar’Edo-Wens-Hoax

Der Jar’Edo-Wens-Hoax betrifft ein ehemaliges Lemma in der englischsprachigen Wikipedia, das im November 2014 als vermutlicher Hoax erkannt und im März 2015 gelöscht wurde. Bis dahin stand der Artikel zu einer australischen Aborigines-Gottheit kn ...

                                               

Joy of Missing Out

Joy of Missing Out beschreibt eine Form der Freude, die durch unterbrochene Verbindung zu digitalen Technologien, wie Computer, Smartphone, Tablets etc. auftritt. Diese Theorie vertritt die Gegenposition zu "FOMO", die sich mit der Angst beschäft ...

                                               

Kaoani

Kaoani ist die aus den japanischen Begriffen für "Gesicht" und "Animation" zusammengesetzte Bezeichnung für eine animierte Variante von Smileys bzw. Emoticons. Gebräuchlich ist auch die Schreibweise Kao-ani und die Abkürzung Kao. Die aus Japan st ...

                                               

Killfile

Ein Killfile ist eine Steuerdatei eines Newsreaders. Das Killfile enthält Filterregeln, nach denen der Benutzer für ihn uninteressante Postings ausblenden lassen kann. Man könnte es als "automatisiertes Ignorieren" bezeichnen. Diese Funktionalitä ...

                                               

Kobuk.at

Kobuk.at ist ein seit 2010 von Publizistik-Studierenden und ständigen Autoren betriebenes österreichisches Watchblog, gegründet und herausgegeben vom Blogger und damaligen Lehrbeauftragten der Universität Wien Helge Fahrnberger als Produkt einer ...

                                               

Kothaufen-Emoji

Der Kothaufen-Emoji ist ein Emoji, der an einen zusammengerollten Kothaufen erinnert, der normalerweise mit großen Comic-Augen und einem breiten, freundlichen Lächeln dargestellt wird. Dieser Emoji kann dazu verwendet werden, eine Situation zu be ...

                                               

Libertad!

Libertad war eine bundesweite Initiative für die Freiheit aller politischen Gefangenen weltweit. Sie setzte sich außerdem gegen staatliche Repression und Unterdrückung ein. Sie existierte von 1993 bis 2016.

                                               

Like (Button)

Mit einem Like bringen Nutzer sozialer Netzwerke zum Ausdruck, dass ihnen etwas gefällt oder sie etwas unterstützen. In vielen sozialen Webseiten wird dafür entweder nur registrierten, teilweise aber auch allen Besuchern die Möglichkeit gegeben, ...

                                               

Loot (Computerspiel)

Loot ist in Computerspielen ein Belohnungssystem, das meist das Töten von Computer-Gegnern selten das von anderen Mitspielern honoriert. Durch das Einsammeln der Beute kann der Spieler seine Figur weiterentwickeln, sei es direkt durch die Nutzung ...

                                               

Lothringer13/laden

Der Lothringer13/laden ist eine Einrichtung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München. Er ist autonomer Bestandteil des Kunst- und Kulturkomplexes Lothringer13.

                                               

Machfeld

MACHFELD ist ein österreichisches Künstlerduo. Es wurde 1999 von den Medienkünstlern Michael Mastrototaro und Sabine Maier in Wien gegründet. Ihre Tätigkeitsfelder sind Fotografie, Netzkunst, Kurz- und Experimentalfilm, Streamingprojekte, interak ...

                                               

Mailbombe

Als Mailbombe oder E-Mailbombe bezeichnet man das organisierte Verschicken von mehreren E-Mails, mit oder ohne Anhänge, um das Postfach oder die Kommunikationseinrichtungen des Empfängers zu blockieren.

                                               

Marianne-von-Willemer-Preis

Der Marianne-von-Willemer-Preis wurde 1999 als Literaturpreis von der Stadt Linz und dem AEC Linz gestiftet. Mit dieser Auszeichnung in Erinnerung an die in Linz geborene Marianne von Willemer sollen Schriftstellerinnen gefördert werden, die nach ...

                                               

Merkbefreiung

Eine Merkbefreiung ist ein polemisch-ironisches, fiktives Dokument, das den Empfänger auf scherzhafte Art von der sonst unterstellten Pflicht befreit, etwas zu bemerken und auf Argumente von Gesprächspartnern auch einzugehen. Der Begriff ist inzw ...

                                               

Metalab

Das 2006 gegründete Metalab ist ein Hackerspace in Wien, ein gemeinschaftlich betriebener Freiraum für Interessierte an Wissenschaft, Technologie und digitaler Kunst. Die Räumlichkeiten befinden sich in der Rathausstraße 6 in der Nähe des Wiener ...

                                               

Mindtime Show

Die Mindtime Show war eine von 2006 bis 2009 existierende Online-Fernsehsendung, die auf der Videoplattform sevenload ausgestrahlt wurde. Sie nahm humoristisch Bezug zu aktuellen politischen und alltäglichen Themen. Das Showkonzept wurde von Robe ...

                                               

Monochrom (Gruppe)

monochrom ist ein internationales Kunst-Technologie-Philosophie-Kollektiv mit Büro im Wiener MuseumsQuartier. Gegründet wurde monochrom 1993 von Johannes Grenzfurthner und Franz Ablinger. Weitere Mitglieder der Gruppe sind Evelyn Fürlinger, Haral ...

                                               

Mouse Rage Syndrome

Als Mouse Rage Syndrome werden Stress-Symptome bezeichnet, die bei PC-Benutzern angeblich durch schlecht aufgebaute Websites hervorgerufen werden können. Dieser Begriff wurde 2005 in einer Studie des britischen Social Issues Research Center erstm ...

                                               

NaNoWriMo

NaNoWriMo, oder National Novel Writing Month, ist ein kreatives Schreibprojekt, das im Jahr 1999 von dem Amerikaner Chris Baty ins Leben gerufen wurde. Ziel ist es, während der 30 Tage des Monats November einen Roman mit mindestens 50.000 Wörtern ...

                                               

Netokratie

Netokratie ist ein Wort, das in den frühen 1990er Jahren vom redaktionellen Beirat der amerikanischen Technologiezeitschrift Wired erfunden wurde. Als Kofferwort aus Internet und Aristokratie bezieht sich Netokratie auf eine perzipierte globale O ...

                                               

Netroots

Der Begriff Netroots wurde 2002 von Jerome Armstrong, einem politischen Blogger, erfunden für politischen Aktivismus durch Blogs und anderen Online-Medien wie Wikis und sozialen netzwerken. Es ist ein Kofferwort aus Internet und Grassroots, wegen ...

                                               

Netzgeschichte

Eine Netzgeschichte oder auch Fortsetzungsgeschichte ist eine neue Form der Literatur. Auch wenn Netzgeschichten durchgängig keine besonderen literarischen Merkmale haben, sind sie dennoch meistens gut zu lesen. Bei Netzgeschichten geht es vor al ...

                                               

Nevada-tan

Nevada-tan ist der Name, unter dem eine elfjährige japanische Schülerin bekannt wurde, die eine zwölfjährige Mitschülerin umgebracht hatte. Der Mord fand am 1. Juni 2004 in einer Grundschule in Sasebo Präfektur Nagasaki statt. Kehle und Arme des ...

                                               

Nickname

Unter Nickname versteht man im heutigen deutschen Sprachgebrauch einen meist kurzen Namen, den ein Benutzer in der Regel über längere Zeit im Internet oder auf LAN-Partys benutzt. Er dient meist zur Anmeldung auf ein Benutzerkonto und erfordert e ...

                                               

No Hate Speech Movement Deutschland

Das No Hate Speech Movement Deutschland ist eine internationale Kampagne gegen Hassrede im Netz, speziell in sozialen Netzwerken. Die Jugendbewegung wurde 2013 durch den Europarat initiiert. Seitdem gibt es in vielen europäischen Staaten, aber au ...

                                               

No More AOL CDs

No More AOL CDs war eine von den US-amerikanischen Informatikern John Lieberman und Jim McKenna initiierte Kampagne, die gegen die Massenproduktion und -versendung von CD-ROMs durch den Online-Dienst AOL protestierte. Die Aktion wurde im August 2 ...

                                               

No-Name-Crew

Die NN-Crew war eine deutsche Gruppe von Hacktivisten. Eine der spektakulärsten Aktivitäten der Gruppe mit breiter Öffentlichkeitswirkung war das Hacken und die Bekanntmachung des bis dahin geheim gehaltene Ortungssystems der deutschen Bundespoli ...

                                               

Off-Topic

Der Begriff Off-Topic, auch Offtopic, off topic oder Out of topic, kurz auch OT, kommt aus dem Englischen und bedeutet etwa so viel wie abseits des eigentlichen Themas oder ohne Bezug zum Thema. Vor allem bei der Kommunikation im Internet dient e ...

                                               

Online Disinhibition Effect

Der Online Disinhibition Effect bezeichnet in der Psychologie einen Verlust an Selbstbeherrschung in der schriftlichen Kommunikation im Internet. Die Online-Kommunikation ist ungehemmt.

                                               

Online-Demonstration

Eine Online-Demonstration oder ein Virtuelles Sit-In ist eine politische Aktionsform im World Wide Web. Durch wiederholtes Aufrufen einer bestimmten Homepage von zahlreichen Computern aus und innerhalb einer festgelegten Zeitspanne wird eine Bloc ...

                                               

Onlinerland Saar

Onlinerland Saar ist eine Internetqualifizierungsinitiative im Saarland. Seit ihrer Gründung im Jahre 2005 von dem MedienNetzwerk SaarLorLux e. V. und der Landesmedienanstalt Saarland verfolgt sie das Ziel, den Saarländern den Einstieg ins Intern ...

                                               

OpenPetition

openPetition ist eine offene Internetplattform für Online-Petitionen, die sich an Entscheidungstragende aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft richtet. openPetition begleitet Menschen dabei, Petitionen zu starten, in die Öffentlichkeit zu trage ...

                                               

Painstation

Eine Painstation ist ein auf Pong basierendes Kunstobjekt und Arcade-Spiel mit Schmerzfeedback der Künstlergruppe "//////////fur//// art entertainment interfaces".

                                               

Peg DHCP

Peg DHCP ist die im RFC 2322 beschriebene Methode, in einem lokalen Computernetzwerk den einzelnen Geräten die richtige Netzwerkkonfiguration ähnlich wie bei DHCP, allerdings mit Hilfe von Wäscheklammern zuzuweisen. Dieser Request for Comment wur ...

                                               

Pegizei

Am 16. August 2018 kam es in Dresden zu einem Vorfall zwischen der Polizei und einem Reporterteam von Frontal21 des Senders ZDF. Dabei wurden die Journalisten von der Polizei – nachdem zwei Pegida-Demonstranten nacheinander zu Unrecht Strafanzeig ...

                                               

Picdump

Ein PicDump ist eine – oft thematische – Sammlung von Bildern im Internet. Der Begriff ist ein Kofferwort aus pic und dump. Der Begriff ‚ Picdump wird überwiegend im deutschsprachigen Internet verwendet, wohingegen im englischen mehr von Lists od ...

                                               

Pingback

Pingback ist eine Methode, um Web-Autoren zu benachrichtigen, wenn auf ihre Dokumente oder Seiten verlinkt wird. Dies erlaubt den Autoren, nachzuverfolgen, wer auf ihre Seiten verweist oder Teile davon zitiert. Pingbacks werden über eine XML-RPC- ...

                                               

Pixelmacher

Die erste Folge wurde am 13. Mai 2011 ausgestrahlt, wenige Tage nach Start des Fernsehsenders. Die Produktion war der Nachfolger der Magazinsendung neues, welche nach fast 20 Jahren eingestellt wurde. Die Moderation erfolgte von 2011 bis 2012 dur ...

                                               

Plenk

Plenk Leerzeichen") bezeichnet im Netzjargon ein typografisch falsch gesetztes Leerzeichen vor einem Satzzeichen oder Wortzeichen ; die Verwendung widerspricht der Rechtschreibung. Den Regelungen zur deutschen Sprache folgend, werden weder vor da ...

                                               

Plonk

Plonk ist ein aus dem Usenet stammender Ausdruck dafür, dass man einen bestimmten anderen Benutzer dem eigenen Killfile zugefügt hat, mit der Folge, dass die Einträge dieses Benutzers einem selbst nicht mehr angezeigt werden. Plonk ist ein lautma ...

                                               

Poes Gesetz

Poes Gesetz beschreibt ein Phänomen aus der Welt der netzwerkbasierten Kommunikation. Es besagt, dass es darin nicht möglich ist, eine politisch- oder religiös-extremistische Aussage so zu parodieren, dass die Parodie als solche eindeutig erkennb ...

                                               

Polyglottes Programm

Ein polyglottes Programm ist ein Computerprogramm, dessen Quelltext in mehr als einer Programmiersprache gültig ist; d. h., es kann vom jeweiligen Interpreter bzw. Compiler jeder der dafür vorgesehenen Sprachen fehlerfrei ausgeführt bzw. übersetz ...

                                               

Postcrossing

Postcrossing ist ein an Bookcrossing angelehntes Projekt, das ermöglicht, von Postcrossern aus aller Welt Postkarten zu erhalten. Für jede selbst versendete Karte bekommt man von einem anderen Postcrosser eine zurück.

                                               

Posting

Ein Posting oder Post ist ein einzelner Beitrag auf einer Social-Media-Plattform, in einem Webforum oder einem Blog. Eine Folge von Postings, die sich aufeinander beziehen und in Form von Diskussionsbeiträgen hierarchisch organisiert sind, werden ...

                                               

PostSecret

PostSecret ist ein internationales Kunstprojekt, bei dem Menschen ihre Geheimnisse auf Postkarten schreiben und anonym an das Projekt schicken. Ausgewählte Karten werden auf der Website des Projektes und in Büchern veröffentlicht. Initiator ist d ...

                                               

Psiphon

Psiphon ist eine freie Software zur Umgehung von Internet-Zensur mittels sogenannter Sozialer Netzwerke. Es handelt sich um ein Projekt der Universität Toronto, Kanada, unter der Leitung von Professor Ronald Deibert, Direktor des Citizen Lab. Dam ...

                                               

Public Netbase

Netbase wurde 1994 vom Wiener Institut für neue Kulturtechnologien/t0 als Netzkulturinstitution ins Leben gerufen. Sie bot dem Kunst- und Kulturbereich eine Plattform für die selbstbestimmte Nutzung neuer Medien. An der Schnittstelle zwischen Wis ...

Wörterbuch

Übersetzung