Топ-100 ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 489

ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 489




                                               

Computersabotage

Computersabotage ist in Deutschland gemäß § 303b des Strafgesetzbuches ein Vergehen, welches mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren, in besonders schweren Fällen bis zu zehn Jahren, oder Geldstrafe bestraft wird.

                                               

Cyber-Mobbing

Mit den aus dem Englischen kommenden Begriffen Cyber-Mobbing, auch Internet-Mobbing, Cyber-Bullying sowie Cyber-Stalking werden verschiedene Formen der Verleumdung, Belästigung, Bedrängung und Nötigung anderer Menschen oder Unternehmen mit Hilfe ...

                                               

Datenhehlerei

Datenhehlerei ist gemäß § 202d des deutschen Strafgesetzbuches ein Vergehen, welches mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder Geldstrafe bestraft wird. Die Vorschrift ist im 15. Abschnitt, Verletzung des persönlichen Lebens- und Geheimbereichs ...

                                               

Datenveränderung

Datenveränderung ist in Deutschland gemäß § 303a des Strafgesetzbuches ein Vergehen, das mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder Geldstrafe bestraft wird.

                                               

Fälschung beweiserheblicher Daten

Die Fälschung beweiserheblicher Daten ist gemäß § 269 des deutschen Strafgesetzbuches ein Vergehen, welches mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe bestraft wird.

                                               

Internetbetrug

Der Begriff Internetbetrug beschreibt Betrugsdelikte im Rahmen der Internetkriminalität. Umgangssprachlich werden mit diesem Begriff auch Sachverhalte beschrieben, die nicht der juristischen Definition von Betrug entsprechen, sondern Bauernfänger ...

                                               

Vorbereiten des Ausspähens und Abfangens von Daten

Vorbereiten des Ausspähens und Abfangens von Daten ist ein Tatbestand, der in § 202c des deutschen Strafgesetzbuches normiert ist. Er wurde Ende Mai 2007 mit großer Mehrheit im Deutschen Bundestag verabschiedet. Der Paragraph stellt die Beschaffu ...

                                               

Anonymous (Kollektiv)

Anonymous ist ein Internetphänomen, das weltweit von verschiedenen Gruppen und Einzelpersonen innerhalb der Netzkultur verwendet wird, um – mit oder ohne Abstimmung mit anderen – unter diesem Namen Hacktivismus und öffentliche Demonstrationen zu ...

                                               

Artists Against 419

Artists Against 419 ist eine Internetgemeinde, die sich der Identifizierung und Schließung von Vorschussbetrug-Webseiten widmet. Die Zahl 419 im Namen erklärt sich aus dem Nigerianischen Strafrecht. Der Abschnitt Nummer 419 behandelt speziell den ...

                                               

Avalanche (Botnetz)

Avalanche ist ein Botnet und eine dahinterstehende internationale, cyber-kriminelle Gruppe im Internet, die durch umfangreiche Phishing-Attacken bekannt geworden ist. Insgesamt wurden in diesem Netzwerk zwanzig verschiedene Bot-Netze betrieben, d ...

                                               

Cash Trapping

Cash Trapping ist eine Diebstahlsvariante. Der Geldausgabeschacht von Geldautomaten wird so präpariert, dass das abgehobene Geld im Ausgabeschacht hängen bleibt. Der Bankkunde bemerkt davon nichts, sondern geht davon aus, dass der Automat defekt ...

                                               

CCcam

CCcam ist ein nachempfundenes Conditional Access System Modul in Software. Es wird in frei programmierbaren DVB-Receivern zur Dekodierung von Pay-TV verwendet.

                                               

CyberBunker

CyberBunker war ein kommerzieller Internet Service Provider mit Sitz in den Niederlanden und Deutschland. Das eng mit kriminellen Aktivitäten verbundene Unternehmen warb mit hochsicheren Diensten und betrieb seine Infrastruktur zweimal über jewei ...

                                               

Datendiebstahl

Der Begriff Datendiebstahl sowie der auch gebräuchliche Begriff Datenklau bezeichnen einen Tatbestand, bei dem sich jemand unbefugt geheime oder personenbezogene Daten beschafft.

                                               

Deutschland im Deep Web

Deutschland im Deep Web war das größte deutschsprachige Darknetforum. Es ist ausschließlich als Onion Service über das Tor-Netzwerk erreichbar. Die Seite wurde im Juni 2017 vom Bundeskriminalamt beschlagnahmt und seitdem mehrmals unter neuen Inte ...

                                               

Dragonfly (Kollektiv)

Dragonfly soll mit dem Schadprogramm Havex von Osteuropa aus industrielle Anlagen in Europa und den USA angegriffen und ausspioniert haben. In Deutschland soll es der Gruppe gelungen sein, über die industriellen Steuerungssysteme Dutzender Firmen ...

                                               

Elysium (Website)

Elysium war eine Website im Darknet auf der Kinderpornografie in Form von Bild- und Videomaterial verbreitet wurde und die Chats und ein Forum anbot. Der Name bezieht sich auf Elysion, das Paradies in der griechischen Mythologie. Die Website war ...

                                               

Fakeshop

Ein Fakeshop ist ein vermeintlicher Händler auf einer Online-Verkaufsplattform, bei dem Ware zu sehr günstigen Konditionen bestellt werden kann, die nach der Bezahlung per Vorkasse jedoch gar nicht oder zumindest nicht in der bestellten Qualität ...

                                               

Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen

Die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen e.V. ist ein eingetragener Verein mit Sitz in Berlin. Er arbeitet im Auftrag von Unternehmen, Verbänden und Verwertungsgesellschaften der Kreativwirtschaft mit dem Ziel "geistiges Eige ...

                                               

Juuuport

Juuuport e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der junge Menschen bei Problemen im Web unterstützt und sich für einen respektvollen Umgang in der Onlinekommunikation einsetzt. Der Verein bildet Jugendliche zu Juuuport-Scouts aus, die sich in zwei P ...

                                               

Liste von Datendiebstählen

Diese Liste ist eine Zusammenstellung von relevanten Datendiebstählen, mit Informationen zum Zeitpunkt sowie zu den betroffenen Nutzern und Unternehmen. Als relevant für die hier geführte Liste gilt ein Datendiebstahl, wenn er mindestens eines de ...

                                               

Make Money Fast

Schnelles-Geld-Briefe oder englisch Make Money Fast bezeichnet eine Art von Kettenbriefen nach dem Schneeballsystem, die heute vor allem im Internet kursieren. Es handelt sich dabei um einen Netzmissbrauch, der mit allen zum Veröffentlichen geeig ...

                                               

Malicious Code

Malicious Code oder Malware ist ein Sammelbegriff für Computeranwendungen, die unerwünschte Effekte erzeugen, wie Trojanische Pferde, Computerviren oder Computerwürmer. Malicious Codes werden in Web-Applikationen injiziert, um die Kontrolle über ...

                                               

Mimikama

Mimikama ist eine private Initiative, die über Internetmissbrauch aufklärt. Sie wurde 2011 durch Thomas Wannenmacher gegründet und firmiert als Non-Profit-Organisation im österreichischen Vereinsregister. Bekannt geworden ist Mimikama speziell üb ...

                                               

Operation Luz na Infância

In der Operation Licht in die Kindheit hat die brasilianische Polizei ein Netzwerk für die Verbreitung von Kinderpornografie in Brasilien zerschlagen.

                                               

Racheporno

Als Racheporno bzw. Rache-Porno bezeichnet man pornografische bzw. freizügige Videos oder Bilder einer Person, die im Rahmen eines Racheaktes ohne deren Einwilligung veröffentlicht werden.

                                               

Romance Scam

Mit dem englischsprachigen Begriff Romance Scam wird eine Form des Internetbetrugs bezeichnet, bei der gefälschte Profile in Singlebörsen dazu benutzt werden, den Opfern Verliebtheit vorzugaukeln mit dem Ziel, eine finanzielle Zuwendung zu erschl ...

                                               

Sicherheitskooperation Cybercrime

Die Sicherheitskooperation Cybercrime wurde 2011 gegründet. Ihr gehören neben dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. die Landeskriminalämter Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Niedersachsen, Sachsen, ...

                                               

SIM-Swapping

SIM-Swapping, auch SIM-Karten-Swap, ist eine Betrugsmasche, bei der sich ein Hacker die Mobiltelefonnummer eines Benutzers erschleicht, um sich – unter Umständen nur kurzfristig – der Online-Identität des angegriffenen Opfers bemächtigen und als ...

                                               

Skimming (Betrug)

Skimming ist ein englischer Begriff für einen Man-in-the-Middle-Angriff, der illegal die Daten von Kreditkarten oder Bankkarten zum Kreditkartenbetrug ausspäht. "Beim Skimming werden illegal Kartendaten erlangt, indem Daten von Magnetstreifen aus ...

                                               

Technical Support Scam

Technical Support Scam ist eine Art des telefonischen Betrugs, bei welchem der Betrüger vorgibt, für ein Unternehmen im Computerdienstleistungsbereich zu arbeiten. Ziel der Anrufe sind meist Nutzer von Microsoft Windows, gegenüber welchen der Bet ...

                                               

Vorschussbetrug

Der Vorschussbetrug ist die kriminologische Bezeichnung für eine Unterart des Betrugs in Deutschland und in Österreich. Die Empfänger werden unter Vorspiegelung falscher Tatsachen dazu bewogen, an Schneeballsystemen teilzunehmen oder in Erwartung ...

                                               

Wall Street Market

Wall Street Market war der zweitgrößte Darknet-Markt und ausschließlich als Hidden Service über das Tor-Netzwerk erreichbar. Die Website wurde von Europol und dem Bundeskriminalamt beschlagnahmt und am 2. Mai 2019 abgeschaltet.

                                               

Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime Nordrhein-Westfalen

Die Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime Nordrhein-Westfalen ist die zentrale Ansprechstelle für Ermittlungsbehörden in Nordrhein-Westfalen im Bereich der Computerkriminalität. Sie ist als Hauptabteilung bei der Staatsanwaltschaft Köln angesied ...

                                               

Zentrale Ansprechstelle Cybercrime

Als Zentrale Ansprechstelle Cybercrime werden Zentralstellen der Polizeien und Staatsanwaltschaften vieler Bundesländer bezeichnet, die Kompetenzen zur effektiven Bekämpfung von Computerkriminalität bündeln und als Kontaktstelle für betroffene Wi ...

                                               

Apple Design Award

Der Apple Design Award ist eine Auszeichnung für innovative Soft- und Hardware für Apple Mac und das Mobiltelefon iPhone. Er wird jährlich von Apple in verschiedenen Kategorien – darunter beispielsweise besonders innovative Apps – auf der Worldwi ...

                                               

Barwise-Preis

Der Barwise-Preis für wichtige und nachhaltige Beiträge im Bereich Philosophie und Computing wurde 2002 von der American Philosophical Association ins Leben gerufen – in Zusammenarbeit mit dem Committee on Philosophy and Computers der APA und auf ...

                                               

Benjamin Franklin Award

Der Benjamin Franklin Award ist eine Auszeichnung für Bioinformatik der Organisation Bioinformatics.org. Sie zeichnet Persönlichkeiten aus, die durch ihr Wirken den freien Zugang zu Material und Methoden der Lebenswissenschaften gefördert haben.

                                               

Big Brother Awards

Die BigBrotherAwards sind Negativpreise, die jährlich in mehreren Ländern an Behörden, Unternehmen, Organisationen und Personen vergeben werden. Die Preise werden, so die Stifter, an die verliehen, die in besonderer Weise und nachhaltig die Priva ...

                                               

CCCeBIT

Der CCCeBIT -Award war ein Negativpreis des Chaos Computer Clubs und reichte auf eine lange Tradition von CeBIT-Treffen zurück. In den frühen 1990er Jahren wurde jährlich eine Demonstration auf dem Messestand der Deutschen Telekom veranstaltet. A ...

                                               

Comenius-EduMedia-Award

Der Comenius-EduMedia-Award wird seit 1995 jährlich von der Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien verliehen. Mit der Auszeichnung fördert die GPI vor allem pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragende didaktische Multimedi ...

                                               

Digita

digita ist ein deutscher Bildungsmedien-Preis. Er wird jährlich auf der Bildungsmesse didacta verliehen. Der Preis zeichnet digitale Lehr- und Lernangebote aus, die im deutschsprachigen Raum angeboten werden, inhaltlich und formal als hervorragen ...

                                               

EAward

Der eAward ist ein seit 2005 bestehender österreichischer Wirtschaftspreis für Projekte mit IT-Bezug. Er wird jährlich vom Fachverlag Report in Zusammenarbeit mit der Plattform Digitales Österreich des Bundeskanzleramts vergeben. Hauptorganisator ...

                                               

Goldener Internetpreis

Partner des Bundeswettbewerbes sind u. a. die Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen BAGSO, die Vereine Deutschland sicher im Netz DsiN und Wege aus der Einsamkeit, sowie die Firmen Google, Telekom seit 2016 und SAP seit 2017.

                                               

IEEE Ernst Weber Managerial Leadership Recognition

Die IEEE Ernst Weber Managerial Leadership Recognition war ein zwischen 1986 und 2006 vergebener Preis der IEEE für herausragende Managementleistungen im Gebiet der Elektrotechnik und Computerindustrie. Die Auszeichnung war zuletzt nach Ernst Web ...

                                               

Robert N. Noyce Medal

Die Robert N. Noyce Medal ist eine Auszeichnung der IEEE für herausragende Beiträge zur Mikroelektronik-Industrie. Sie ist nach dem Gründer von Intel Robert N. Noyce benannt und wird von Intel gesponsert.

                                               

Webby Awards

Die Webby Awards werden einmal im Jahr von der International Academy of the Digital Arts and Sciences vergeben. Ausgezeichnet werden die besten Arbeiten in vier Haupt- und über 100 Unterkategorien – von interaktiver Werbung über Websites bis hin ...

                                               

Datenschutz

Datenschutz ist ein in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts entstandener Begriff, der teilweise unterschiedlich definiert und interpretiert wird. Je nach Betrachtungsweise wird Datenschutz verstanden als Schutz vor missbräuchlicher Datenverarb ...

                                               

CoC-Datenschutz

Der CoC-Datenschutz ist ein Verhaltenskodex des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft zum einheitlichen und transparenten Umgang mit personenbezogenen Daten von Versicherten, Interessenten und Betroffenen.

                                               

Adresshandel

Unter Adresshandel versteht man den An- und Verkauf von Postanschriften potenzieller Kunden, die nach den jeweiligen Wünschen von werbetreibenden Unternehmen vorgefiltert und veredelt sind. Adresshandel ist ein Teil der Arbeitsabläufe im Direktma ...

Wörterbuch

Übersetzung