Топ-100 ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 488

ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 488




                                               

Tribu Ka

Tribu Ka war eine im Dezember 2004 gegründete rassistische, antisemitische und ethnozentrische Gruppe von Schwarzafrikanern und Schwarzafrikanischstämmigen in Frankreich. Der von Kémi Séba Stellio Gilles Robert Capo Chichi, einem Franzosen benini ...

                                               

Triple Oppression

Triple Oppression oder auch Dreifachunterdrückung ist ein Begriff für mehrfache und gleichzeitige Unterdrückung aufgrund der geschlechtlichen, ethnischen und klassenspezifischen Zugehörigkeit. Eine weitere Bezeichnung ist Race-Class-Gender-Unterd ...

                                               

Tsagaan Chas

Tsagaan Chas auch Dayar Mongol ist der Name einer mongolischen Neonazi-Organisation. Sie soll nach eigenen Angaben ca. 3000 Mitglieder haben; Beobachter halten diese Zahl allerdings für übertrieben. Sie ist neben Blue Mongolia eine von mehreren n ...

                                               

Türkenfeindlichkeit

Als Türkenfeindlichkeit, auch bekannt als Türkenphobie, bezeichnet man die Feindschaft, Furcht und Ressentiments gegen Türken, türkische Kultur oder die Republik Türkei. Türkenfeindlichkeit entstand bereits im Osmanischen Reich, so entwickelte si ...

                                               

The Turner Diaries

The Turner Diaries ist ein Roman, den der Amerikaner William L. Pierce unter dem Pseudonym Andrew Macdonald schrieb und der ein weltweiter Untergrund-Verkaufserfolg wurde. Der Roman propagiert rassistische und antisemitische Ideen, im Zentrum ste ...

                                               

Tuskegee-Syphilis-Studie

Die Tuskegee-Syphilis-Studie wurde von 1932 bis 1972 in der Gegend von Tuskegee in Alabama vom United States Public Health Service, einer Behörde des Gesundheitsministeriums der Vereinigten Staaten, unter Leitung des Mediziners John Charles Cutle ...

                                               

Überfremdung

Überfremdung ist ein politisches Schlagwort, das im deutschen Sprachraum ein scheinbares Übergewicht von als fremd und schädlich bewerteten Einflüssen auf Gesellschaft, Kultur, Nation oder Sprache bezeichnet. In der Wirtschaft bezeichnet der Ausd ...

                                               

Uncle Tom

Als Uncle Tom werden abwertend Afroamerikaner bezeichnet, die sich freiwillig einer weißen Autoritätsperson unterordnen. Dieser Begriff stammt von der Titelfigur des Romans Onkel Toms Hütte von Harriet Beecher Stowe, obwohl darüber gestritten wir ...

                                               

Verschwörung des Schweigens

Verschwörung des Schweigens ist eine kanadische Miniserie von Francis Mankiewicz aus dem Jahr 1991 mit Michael Mahonen und Ian Tracey in den Hauptrollen. Der Film basiert auf das Buch desselben Namens von Lisa Priest über den tatsächlichen Mord a ...

                                               

Versuch über die Ungleichheit der Menschenrassen

Der Versuch über die Ungleichheit der Menschenrassen ist das bekannteste Werk des französischen Diplomaten und Schriftstellers Joseph Arthur de Gobineau. Das Buch, 1853–1855 erstmals erschienen, stellt die Theorie einer arischen Herrenrasse auf u ...

                                               

Victim blaming

Victim blaming oder blaming the victim, deutsch Täter-Opfer-Umkehr und Opferbeschuldigung ist die Beschreibung für ein Vorgehen, das die Schuld für einen Übergriff beim Opfer selbst sucht. Hierdurch kommt es zu einer verstärkten sekundären Viktim ...

                                               

Volks- und Kulturbodenforschung

Die Volks- und Kulturbodenforschung beschäftigte sich vor allem in der Zeit zwischen den Weltkriegen mit ethnozentrischen und geopolitischen Fragen und volkstumspolitischen Gesichtspunkten im Deutschen Reich. Sie diente vor allem der deutschen Ma ...

                                               

Quock Walker

Der Fall Quock Walker ging ein in die US-amerikanische Geschichte als Impuls für mehrere prägende Rechtsentwicklungen und trug sich zu vor Verabschiedung der Verfassung der Vereinigten Staaten. Er gilt als Beginn der tatsächlichen Umsetzung des R ...

                                               

WeiSsein

Weißsein ist ein transdisziplinäres Studienfeld und beschreibt kulturelle, historische und soziologische Aspekte von Menschen, die sich als weiß identifizieren. Ebenso geht es um die soziale Konstruktion von Weißsein als Statuszeiger. Insgesamt w ...

                                               

West Area Computing Unit

Die West Area Computing Unit war von 1943 bis 1958 eine Gruppe "menschlicher Computer" am Langley Memorial Aeronautical Laboratory der National Advisory Committee for Aeronautics. Die Gruppe bestand ausschließlich aus afroamerikanischen Mathemati ...

                                               

White Australia Policy

Als White Australia Policy oder White Australia wird eine australische Politik bezeichnet, die zum Ziel hatte, die Einwanderung von Nicht-Weißen nach Australien zu verhindern. Diese Politik wurde von 1901 bis ins Jahr 1973 in unterschiedlichem Au ...

                                               

White Citizens Council

Das White Citizens Council war eine amerikanische Organisation, welche die Ideen einer weißen Vorherrschaft propagierte. Sie wurde am 11. Juli 1954 gegründet und ab 1956 als Citizens Councils of America weiter geführt. Mit über 60.000 Mitgliedern ...

                                               

White League

Die White League wurde 1874 in Louisiana gegründet und hatte zum Ziel, sich gegen die Reconstruction zur Wehr zu setzen. Weiterhin sollten Schwarze eingeschüchtert und Mitglieder der Republikanischen Partei aus ihren Ämtern getrieben werden. Die ...

                                               

White Supremacy

Als White Supremacy werden im englischsprachigen Raum rassistische Ideologien bezeichnet, welche auf der Annahme beruhen, dass "Europide" anderen menschlichen "Rassen" prinzipiell überlegen seien und ihre privilegierte Stellung daher gewährleiste ...

                                               

Whitewashing (Unterhaltungsindustrie)

Als Whitewashing wird im Wesentlichen eine vor allem in der US-amerikanischen Unterhaltungsindustrie vorkommende Besetzungspraxis bezeichnet, bei der nicht-weiße Charaktere mit weißen Schauspielern besetzt werden. Sie dauert bis heute an und komm ...

                                               

Widerstand und Flucht der afroamerikanischen Sklaven

Unter dem Stichwort Widerstand und Flucht der afroamerikanischen Sklaven sind alle Handlungen zusammenzufassen, durch die afroamerikanische Sklaven in den Vereinigten Staaten bzw. in den europäischen Kolonien, aus denen die Vereinigten Staaten he ...

                                               

Wilhelm-Tietjen-Stiftung für Fertilisation

Die Wilhelm-Tietjen-Stiftung für Fertilisation Limited ist eine Körperschaft. Sie verwaltet das Vermögen des verstorbenen Bremer NSDAP-Mitgliedes und Lehrers Wilhelm Tietjen. Sein Erbe soll zur Fruchtbarkeitsforschung eingesetzt werden, die er al ...

                                               

Zehn kleine Negerlein

Zehn kleine Negerlein ist ein Lied in Form eines Zählreims, das in seinen zahlreichen Varianten in der Regel zehn Strophen enthält, in denen jeweils ein "Negerlein" stirbt oder verschwindet. Es basiert auf dem amerikanischen Lied Ten Little Injun ...

                                               

Frieda Zeller-Plinzner

Sophie Marianne Frieda Zeller-Plinzner war eine deutsche Schriftstellerin und evangelische "Zigeunermissionarin" in Berlin, Frankfurt am Main und Hamburg. Sie veröffentlichte unter den Namen Frieda Plinzner, Frida Zeller und Frieda Zeller-Plinzne ...

                                               

Zigeuner

Zigeuner ist im deutschen Sprachraum die Fremdbezeichnung für die Sinti und Roma, die das Wort meistens als Diskriminierung ablehnen, weshalb im Sprachgebrauch häufig die Eigenbezeichnung "Sinti und Roma" verwendet wird.

                                               

Zitronenneger

Das Schimpfwort setzt sich aus dem Begriff Zitrone, der mit der gelben Farbe der Frucht auf die Hautfarbe von Personen asiatischer Abstammung besonders Chinesen oder Japaner anspielt, und dem Begriff Neger zusammen, einer abwertenden Bezeichnung ...

                                               

Geschichte des Computers

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts sind Computer sowohl in beruflichen wie privaten Bereichen allgegenwärtig und allgemein akzeptiert. Während die Leistungsfähigkeit in klassischen Anwendungsbereichen weiter gesteigert wird, werden digitale Rechner u ...

                                               

Liste der Freescale-Produkte

32/64-Bit-Architektur, in Kooperation mit IBM. PPC 740/750/745/755" PowerPC G3” PPC 603/PPC 603ev ≙" G2” PPC 601 ≙" G1” PPC 7400/7410/7450/7455/7457/7447A/7448" PowerPC G4” PPC 620 PPC 604/PPC 604e/PPC 604ev

                                               

Liste der Röhrencomputer

Zuse Z22 1957 Strela computer 1953 MUSASINO-1 1957 MANIAC II 1957 D2 1957 DDR-Computer ORDVAC 1951 LEO 1951 Magnetic Drum Digital Differential Analyzer 1950 ENIAC 1946 UNIVAC 1105 1958 DASK 1957 WITCH Harwell Dekatron Computer 1951 G1 1952 CER-10 ...

                                               

Liste der Siemens-Computer

Dies ist eine Liste historischer Computer von Siemens und dessen Beteiligungsgesellschaften. Nicht aufgeführt sind modernere Personal-Computer, z. B. von Siemens Nixdorf und Fujitsu Siemens Computers, Spezialrechner, Lerncomputer, Server u. ä. Es ...

                                               

AI (Computer)

AI, auch MIT-AI, später ai.ai.mit.edu war ein am Fachbereich für Künstliche Intelligenz des Massachusetts Institute of Technology eingesetzter PDP-10-Computer, auf dem das Betriebssystem ITS lief. Gleichzeitig wurde ITS auf dem Rechner auch entwi ...

                                               

Amazon Fire TV

Mit Amazon Fire TV werden Streaming-Media-Adapter bzw. Set-Top-Boxen von Amazon bezeichnet. Die Adapter streamen digitale Multimedia-Inhalte; vor allem Fernsehserien und Filme, aber auch Audio- und Bilddateien. Die Geräte beziehen die Daten über ...

                                               

AMIC (Computer)

aMIC ist ein rumänischer Heim- und Mikrocomputer, der in der polytechnischen Universität Bukarest, Fachbereich für Informatik, als Labormodell von Adrian Petrescu und Francisc Iacob produziert und entwickelt wurde und im Zeitraum von 1983 bis 198 ...

                                               

AN/UYK-7

Der AN/UYK-7 war der Standard-32-bit-Computer der U.S. Navy für Überwasser- und Unterwasserschiffe ab dem Jahr 1970. Er wurde im Aegis-Kampfsystem der Navy und auch bei der U.S. Coast Guard und in verbündeten Marinen, sowie bei der U.S. Army verw ...

                                               

AN/UYK-20

Das AN/UYK-20 "Data Processing Set" war ein robuster kleiner Computer, der von der Firma UNIVAC in den 1970er Jahren gebaut und von der U.S. Navy für kleine und mittelgroße Systeme auf See und an Land eingesetzt wurde. Er hatte einen nichtflüchti ...

                                               

AN/UYK-43

Der AN/UYK-43 war der Standard-32-bit-Computer der United States Navy für Überwasser- und Unterwassereinheiten ab 1984. Bis zum Jahr 2000 wurden 1250 Einheiten geliefert. Der Computer hat in etwa die Größe eines Kühlschranks und ersetzte das älte ...

                                               

AN/UYK-44

Der AN/UYK-44 ist der Standard-16-bit-Computer der U.S. Navy. Er wird sowohl auf Schiffen und U-Booten als auch in Systemen an Land eingesetzt. Von 1980 bis 2000 wurden 2.500 Einheiten ausgeliefert.

                                               

Argus (Prozessrechner)

Die Argus Rechner wurden etwa von 1960 bis 1995 gebaut und sind teilweise bis zum heutigen Tag in Betrieb. Die Argus Rechner wurden mit der Bezeichnung Argus 100, Argus 200 etc. bis zum Argus 700 gebaut. Das bekannteste Modell ist zweifellos der ...

                                               

Assemblierung

Unter dem Begriff Assemblierung versteht man den Zusammenbau verschiedener Komponenten. Vorwiegend wird dieser Begriff in der Kerntechnik, der Elektronik, der Nanotechnik Nanoassemblierung oder für Computer verwendet.

                                               

Box PC

Mit Box PC stehen für Maschinen-, Anlagen- und Schaltschrankbauer besonders robuste Industrie-PC-Systeme für leistungsstarke aber auch platzoptimierte Applikationen zur Verfügung. Für unterschiedliche Anforderungen stehen unterschiedliche Gerätek ...

                                               

Car-PC

Üblicherweise werden aufgrund des geringeren Stromverbrauchs und der extremen Bedingungen in einem Fahrzeug Komponenten eingesetzt, die für Notebooks gedacht sind. Häufig werden Car-PCs in sehr kleine Gehäuse verbaut, so dass sie unter einen Sitz ...

                                               

Chromecast

Chromecast ist die Bezeichnung für mehrere vom US-amerikanischen Unternehmen Google LLC angebotene Arten von Streaming-Media-Adaptern, die auf Basis des Protokolls Google Cast arbeiten.

                                               

Compaq Portable 386

Der Compaq Portable 386/20 ist ein IBM-kompatibler Computer in Form eines Portable. Er wurde 1987 von der Compaq Computer Corporation vorgestellt. Er ist mit beachtlichen 11 kg Gewicht in der Standardausstattung einer der letzten Vertreter der "K ...

                                               

CoreExpress

CoreExpress -Module sind vollständige Computer-on-Module. Dies sind hochintegrierte, kleine und kompakte PCs, die in einem Embedded-Computer-Board-Design genutzt werden können, ähnlich wie eine integrierte Schaltung. CoMs integrieren Prozessor, S ...

                                               

CTM Computer

Die Firma CTM Computer wurde 1972 in Konstanz gemeinsam von der Industriekauffrau Ilse Müller und ihrem Mann Otto Müller gegründet. Er hatte in den 1960er Jahren den mikroprogrammgesteuerten Kleincomputer Nixdorf System 820 für die Firma Nixdorf ...

                                               

Dell Adamo

Das Dell Adamo ist ein Subnotebook des texanischen Herstellers Dell, das in Konkurrenz mit Geräten wie Apples MacBook Air, Lenovos ThinkPad X301 und Hewlett-Packards "Voodoo Envy 133" steht. Im November 2009 veröffentlichte Dell das Adamo XPS, we ...

                                               

Dialogcomputer

Als Dialogcomputer, wurden in den 1970er und 1980er Jahren Maschinen der Datenverarbeitung bezeichnet, mit denen erstmals mehrere Sachbearbeiter gleichzeitig, direkt und interaktiv auf einen Datenbestand zugreifen und diesen per Bildschirmarbeits ...

                                               

Einplatinencomputer

Ein Einplatinencomputer, oft engl. single-board computer, ist ein Computersystem, bei dem sämtliche zum Betrieb nötigen elektronischen Komponenten auf einer einzigen Leiterplatte zusammengefasst sind. Typischerweise ist das Netzteil als einzige K ...

                                               

Einzelplatzcomputer

Einzelplatzcomputer sind PCs, die keine Verbindung zu anderen Computern haben. Diese als Insellösung betriebenen PCs sind also nicht vernetzt, d. h. nicht an Kommunikationsnetzen angeschlossen. Als Einzelplatzcomputer oder -rechner kann man auch ...

                                               

Embedded-PC

Unter einem Embedded-PC versteht man einen modular aufgebauten und kompakten Industrie-PC. Er ist ein eingebettetes System, dessen Rechnerarchitektur sich am Standard-PC orientiert.

Wörterbuch

Übersetzung