Топ-100 ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 436

ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 436




                                               

Kim (Familienname)

Kim ist in Korea der häufigste Familienname, abgeleitet von chinesisch "Jin" für Gold, Metall. Wenn dieses Zeichen nicht als Nachname verwendet wird, wird es im koreanischen "Geum" geschrieben und gesprochen. Hierbei ist anzumerken, dass "Kim" ei ...

                                               

King (Familienname)

Jason King Fernsehserie, eine Fernsehserie Damona King, Hauptfigur einer Romanserie

                                               

Kip (Name)

Kip- ist die Vorsilbe eines Familiennamens, vor allem im ostafrikanischen Raum Kenia, z. B. in den Namen Kiprono, Kipchumba, Kiprotich, Kipkemboi etc. Kip- bedeutet hier "Sohn von", ähnlich wie das angehängte skandinavische -son oder -sen, etwa i ...

                                               

Kipf (Familienname)

Der Name Kipf geht auf die althochdeutsche Bezeichnung kipfa für den Wagenkipf auch Wagenrunge genannt zurück. Dieser bezeichnet den Teil eines Pferdewagens, an dem die Deichsel befestigt und durch drehbare Lagerung ein Lenkung des Wagens ermögli ...

                                               

Kıraç

Mustafa Cahit Kıraç * 1956, türkischer Politiker, Gouverneur mehrerer Provinzen Tufan Kıraç * 1972, türkischer Rockmusiker und Filmkomponist Güven Kıraç * 1960, türkischer Schauspieler

                                               

Kirk

Kirk Gleason, fiktiver Charakter aus der amerikanischen TV-Serie Gilmore Girls. James T. Kirk, fiktiver Charakter aus dem Star Trek Universum. Kirk van Houten, der fiktiven Figur aus der amerikanischen cartoon-Serie Die Simpsons.

                                               

Kirsch (Familienname)

Kirsch ist ein deutscher Familienname. Der Name wurde erstmals 1330 und wieder 1349 als Kirs bezeugt. 1522 trat zum ersten Mal die Version Kirsche auf. Der Name ist ein Wohnstättenname zum mittelhochdeutschen Wort kerse und zum frühneuhochdeutsch ...

                                               

Kirschner

Kirschner bzw. Kierschner ist ein Familienname. Es handelt sich um einen Berufsnamen, welcher aus der Berufsbezeichnung Kürschner entstanden ist und sich zu Gunsten der Aussprache in Kirschner wandelte. Von Auswanderern, insbesondere nach Nordame ...

                                               

Kist (Familienname)

Der Duden nennt drei mögliche Erklärungen für die Entstehung des Namens: Aus Kirst, einer niederdeutschen Form von Christian, durch Ausfall des r vor s entstandener Familienname. Berufsübername zu mhd. kiste für Kiste, Kasten, besonders zur Aufbe ...

                                               

Kittler

Kittler ist ein Berufsname mit der Bedeutung mittelhochdeutsch "Kittelschneider" oder ein Übername für einen Kittelträger. Mit Kittel kann auch ein langes Hemd gemeint sein.

                                               

Kiuru

August Kiuru 1922–2009, finnischer Langläufer Krista Kiuru * 1974, finnische Parlamentsabgeordnete Tami Kiuru * 1976, finnischer Skispringer Pauli Kiuru * 1962, finnischer Triathlet

                                               

Kıvanç

Halit Kıvanç * 1925, türkischer Buchautor, Journalist und Moderator

                                               

Klaas

Kathrin Klaas * 1984, deutsche Hammerwerferin Sebastian Klaas * 1998, deutscher Fußballspieler Walter Klaas Theologe 1904–1961, deutscher evangelischer Pfarrer und Hochschullehrer Max Klaas * 1993, deutscher Percussionist Hans Klaas 1927–2011, de ...

                                               

Klaus (Name)

Mit größter Wahrscheinlichkeit ist der Vorname Klaus eine Kurzform von Nikolaus und nicht die eingedeutschte Version von Claudius. Nikolaus ist aus den griechischen Wörtern νίκη für Sieg und λαός für Volk abgeleitet.

                                               

Kläwicke

Als Namensursprung wird der sorbische Name Klaw angesehen, eine Ableitung Schrumpfform des kirchlichen Taufnamen Nicolaus. Mit Hilfe des Suffixes -k einschließlich der Schreibungen -cke, -ik bzw. -ke sowie der Ableitungsendung -i bekommt der Name ...

                                               

Kleimenhagen

Kleimenhagen ist ein aus Glymen und Hayn zusammengesetzter Name. Diese Wortzusammensetzung bildete sich zu Beginn der Frühen Neuzeit zu den Namen Gliemenhayn und Gleimenhain und war eine Adelsverbindung, wobei der Name der hessischen Stadt schon ...

                                               

Klein (Familienname)

Der Familienname Klein entstand als Übername wahrscheinlich nach der Körpergröße oder auch nach Eigenschaften, die von der früheren Bedeutung des Wortes klein herrühren. So bedeutete kleine im Mittelhochdeutschen: rein, fein, klug scharfsinnig, z ...

                                               

Klemen

Ingo Klemen * 1986, österreichischer Fußballspieler Klemen * 1977, slowenischer Rapper

                                               

Klemens

Jonas Klemens * 1994, deutscher Grasskiläufer Luise Klemens * 1963, deutsche Gewerkschaftsfunktionärin HBV, ver.di Letícia da Silva Klemens * 1972, mosambikanische Unternehmerin und Politikerin FRELIMO

                                               

Klemm (Familienname)

Die Bedeutung wird zurückgeführt auf: Wohnstättenname zu mhd. klembe, klemme ‚Klemmung, Einengung. Übername zu mhd. klem ‚eng, knapp, mangelnd für jemanden, der ein karges Leben führte, verkürzte Form des Familiennamens Clemens,

                                               

Klemperer

Klemperer ist ein Familienname jiddischen Ursprungs. Der Schriftsteller und Philologe Victor Klemperer schreibt in LTI – Notizbuch eines Philologen, dass mit "Klemperer" ursprünglich der "Klopfer" in der ostjüdischen Gemeinde bezeichnet worden se ...

                                               

Klewin

Philipp Klewin * 1993, deutscher Fußballer Eckhard Klewin * 1934, deutscher General Silke Klewin * 1967, deutsche Historikerin Wilfried Klewin, deutscher Schriftsteller und Redakteur Jan Klewin, polnischer Architekt

                                               

Klimas

Albinas Klimas * 1952, Politiker, Bürgermeister von Plungė Jonas Rimantas Klimas * 1939, Förster, ehemaliger Politiker, Forstwirtschaftsminister Litauens Michael Klimas, Sänger der Söhne Mannheims Petras Klimas 1891–1969, Jurist und Politiker, Di ...

                                               

Klimavičius

Klimavičius ist ein litauischer männlicher Familienname. Die weiblichen Formen sind Klimavičienė bzw. Klimavičiūtė.

                                               

Klimek

Klimek bzw. Klímek ist ein auf eine mit dem Suffix -ek gebildete polnische oder tschechische Ableitung von Clemens zurückgehender Familienname. Im polnischen Sprachgebrauch ist Klimek eine Kurzform Diminutiv bzw. ein Kosename des Vornamens Klemen ...

                                               

Klimmeck

Uwe Klimmeck * 1965, deutscher Filmschnitteditor Kurt Klimmeck 1882–1939, deutscher Tiermediziner und Oberregierungsrat Babett Klimmeck * 1967, deutsche Filmarchitektin

                                               

Klimmek

Fritz Klimmek 1905–1963, deutscher Lehrer, Studienrat und Naturforscher Max Klimmek 1903–1981, deutscher stellvertretender Bürgermeister und Stadtrat in Königsberg sowie Gauamtsleiter in Ostpreußen Barbara Klimmek * 1942, deutsche Lehrerin, Sonde ...

                                               

Klindworth

Klindworth ist ein Familienname, der im Norden Deutschlands verbreitet ist. Im Plattdeutschen meint der Name – so wie auch Kleenworth, Kleinwort, Langeworth und Worthmann – den Wurtenbauern im Marschland, der auf einer Wurt, einer Erhöhung im Gel ...

                                               

Klobuk (Familienname)

Der Familienname Klobuk kommt in verschiedenen slawischen Ländern vor und wird oft im Zusammenhang mit Ortschaften erwähnt, die ursprünglich Clobuk geschrieben wurden. Es handelt sich vermutlich um einen Wohngut- oder Herkunftsnamen. So wurde der ...

                                               

Klosa (Name)

Ableitung zu niedersorbisch, polnisch kłos und obersorbisch kłós mit der Bedeutung Ähre. Klosa ist ein ursprünglich in Oberschlesien vorkommender Familienname. Der Name ist eine slawische Ableitung von Nikolaus mit der Endung - a.

                                               

Klose

Walter Klose Maler 1921–2003, deutscher Maler Walter Klose Architekt 1879–1973, deutscher Architekt Wilhelm Klose 1830–1914, deutscher Maler und Mäzen Werner Klose 1923–1987, deutscher Lehrer und Autor Wolfgang Klose Physiker * 1930, deutscher Ph ...

                                               

Kluge (Familienname)

In Deutschland ist der Name, bezogen auf die relative Häufigkeit, besonders in den östlichen Bundesländern, mit einem Schwerpunkt in Sachsen, verbreitet.

                                               

Knapp (Familienname)

Werner Knapp Architekt 1903–1960, deutscher Architekt und Hochschullehrer Wolfgang Knapp Mathematiker * 1945, deutscher Mathematiker und Hochschullehrer Wilhelm Georg Knapp 1840–1908, deutscher Verleger Wilhelm Knapp 1898–1984, deutscher Parteifu ...

                                               

Knight (Familienname)

Wilfried Knight 1975–2013, deutsch-US-amerikanischer Pornodarsteller Wyatt Knight 1955–2011, US-amerikanischer Schauspieler Wendi Knight * 1975, US-amerikanische Pornodarstellerin und Regisseurin William Knight Bischof 1475–1547, englischer Staat ...

                                               

Knöfel

Knöfel ist ein deutscher Familienname. Der Familienname Knöfel ist eine Ableitung von Knop. Verschiedene Schreibweisen sind Knöfel, Knoefel oder Knefel. Personen namens Knöfel sind: Wolfram Trudo Knoefel * 1962, deutscher Chirurg und Direktor der ...

                                               

Knop

Als Herkunftsname aus Knoop bei Kiel und Knopp in Rheinland-Pfalz. ein Übername für einen Knopf- oder Knaufmacher Knöpfler Der Name ist ein niederdeutscher Übername für einen kleinen, rundlichen Kerl Erste urkundliche Erwähnung: Joh. Knop = Joh. ...

                                               

Knox (Name)

Robert Knox Schauspieler 1989–2008, britischer Schauspieler Jimmy Knox * 1935, schottischer Fußballspieler Victor A. Knox 1899–1976, US-amerikanischer Politiker Archie Knox * 1947, schottischer Fußballspieler und -trainer Uchter Knox, 5. Earl of ...

                                               

Köbler

Köbler ist die in Franken und in der Oberpfalz übliche Bezeichnung für einen Häusler, also jemand, der zwar eine Hütte oder kleines Haus besitzt, jedoch kein Gespann und kaum Ackerflächen und sich deshalb meist als Tagelöhner verdingt.

                                               

Koç

Oğuzhan Koç * 1985, türkischer Popmusiker und Schauspieler Ertan Koç * 1987, türkischer Fußballspieler Cengiz Koç * 1977, deutscher Boxer Ali Koç * 1967, türkischer Fußballfunktionär und Geschäftsmann Okan Koç * 1982, türkischer Fußballspieler Gü ...

                                               

Kocabey

Kocabey ist ein türkischer männlicher Vorname und Familienname. Der Name ist gebildet aus den Elementen koca und bey.

                                               

Koçak

Ali Koçak * 1978, deutsch-türkischer Basketballtrainer Adem Koçak * 1983, türkischer Fußballspieler Kenan Kocak * 1981, türkischer Fußballspieler und -trainer Matej Kocak 1882–1918, Soldat des USMC, zweifacher Träger der Medal of Honor Esref Koça ...

                                               

Kocaoğlu

Rıza Kocaoğlu * 1979, türkischer Schauspieler Aziz Kocaoğlu * 1948, türkischer Politiker Fırat Kocaoğlu * 1988, türkischer Fußballtorwart Polat Kocaoğlu * 1979, türkischer Basketballspieler Kamil Kocaoğlu, türkischer Ringer

                                               

Koçer

Evdile Koçer * 1977, kurdischer Schriftsteller Guido Koçer * 1988, türkisch-deutscher Fußballspieler Ercan Koçer Ercandize; * 1978, deutscher Rapper

                                               

Koch (Familienname)

Koch ist einer der ältesten Berufsnamen, wobei die Berufsbezeichnung römischer Herkunft lat. Cocejus ist. Die Häufigkeit des Namens deutet auch auf die Wichtigkeit des Berufes hin.

                                               

Koers

Der Familienname "Koers" gehört zur Gruppe der Patronyme Vaternamen und ist aus einem alten deutschen Personennamen hervorgegangen. Dabei führt der Familienname auf den Namen "Kordes" zurück, welcher eine patronymische Form starker Genitiv zu "Ko ...

                                               

Kohl (Familienname)

Kohl ist ein Berufsübername zu mittelhochdeutsch kōl, koel, koele (lateinisch: caulis > Stängel, Stängelkohl Kohlkopf, Kohl < für den Kohlbauern. Übername nach einer Vorliebe für Kohlgerichte. Der Kohl spielte in der mittelalterlichen Ernäh ...

                                               

Köhler (Familienname)

Werner Köhler Physiker * vor 1960, deutscher Physiker Willi Köhler Fußballspieler, deutscher Fußballspieler Willi Köhler Politiker, deutscher Politiker LDPD, MdV Winfried Köhler * 1930, deutscher Architekt Wolfgang Köhler Komponist 1923–2003, deu ...

                                               

Kohler (Familienname)

Werner Kohler 1920–1984, Schweizer evangelischer Missionstheologe und Hochschullehrer Wilhelm Kohler * 1954, österreichischer Ökonom Walter Kohler senior 1875–1940, US-amerikanischer Politiker Walter Kohler Grafiker Walter Kohler-Chevalier ; 1941 ...

                                               

Kohn

Kohn kōhēn ist der biblische Name von Angehörigen einer Gruppierung mit priesterlichen Funktionen im Judentum Kohanim. Sie werden als männliche Nachkommen Aarons und Zadoks angesehen.

                                               

Köksal

Neriman Köksal 1928–1999, türkische Schauspielerin Yılmaz Köksal 1939–2015, türkischer Schauspieler Osman Köksal 1916–1982, türkischer Politiker Hikmet Köksal 1932–2020, türkischer General Aydın Köksal * 1940, türkischer Informatiker Sönmez Köksa ...

Wörterbuch

Übersetzung