Топ-100 ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 198

ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 198




                                               

Les Scythes

Les Scythes ist eine Tragödie in fünf Aufzügen und Versen von Voltaire. Die Skythen wurden von Voltaire 1766 zur Unterhaltung der Gesellschaft von Le Ferney verfasst.

                                               

Siface re di Numidia

Siface re di Numidia ist ein Opern-Libretto in drei Akten von Pietro Metastasio. Es handelt sich um eine Bearbeitung von La forza della virtù von Domenico David und ist Metastasios erste Arbeit als Opernlibrettist. Erstmals aufgeführt wurde es in ...

                                               

Der Sklavenmarkt

Der Sklavenmarkt, auch Römischer Sklavenmarkt, ist ein Gemälde von Gustave Boulanger. Das Bild zeigt eine Sklavenversteigerung im alten Rom. Zu sehen sind sieben Personen, vom Kindesalter bis zum jungen Erwachsenen, die auf einer Rampe als Sklave ...

                                               

Socrate

Socrate ist eine unaufgeführtes Drama in drei Aufzügen von Voltaire in Prosa, ein angebliches Stück des schottischen Dichters James Thomson, übersetzt von einem M. Fatéma aus dem Jahr 1759.

                                               

Der Tod des Sardanapal

Delacroix hatte das Bild für die Ausstellung 1827/28 im Pariser Salon gemalt. Er wollte mit diesem Bild bewusst provozieren, aber er war damit zu weit gegangen. Die Empörung der Öffentlichkeit war so groß, dass Delacroix, der Liebling des Pariser ...

                                               

Triumph (Kunst)

Das allegorisch geprägte Thema Triumph hat in den Bereichen der Literatur und der Bildenden Künste in der italienischen Renaissance wiederholt Aufnahme gefunden.

                                               

Weimarer Preisaufgaben

Unter der Bezeichnung Weimarer Preisaufgaben schrieb Johann Wolfgang Goethe in den Jahren von 1799 bis 1805 einen Wettbewerb zur Förderung der bildenden Kunst aus. Der Gewinner dieses im Anschluss an Goethes Italienreise und unter dem Einfluss vo ...

                                               

Zenobia (Metastasio)

Zenobia ist ein Opern-Libretto in drei Akten von Pietro Metastasio. Erstmals aufgeführt wurde es in der Vertonung von Giovanni Bononcini am 28. August 1737 zur Feier des Geburtstags der Kaiserin Elisabeth in Wien. Eine deutsche Übersetzung des Li ...

                                               

Zwei-Welten-Säule

Das Denkmal wurde im Jahr 1824 durch Jacob Rathgeber im Auftrag von Herzog Friedrich IV. für den Lustgarten des Prinzenpalais geschaffen. In diesem ehemaligen Lustgarten – heute Kleingartenanlage – befindet sich das Bauwerk noch heute, auf der Gr ...

                                               

1793 (Roman)

1793, auch Dreiundneunzig oder 1793 – Das Jahr des Schreckens, französischer Originaltitel Quatrevingt-treize, ist ein historischer Roman des französischen Schriftstellers Victor Hugo. Er spielt im Jahr 1793 während der Französischen Revolution. ...

                                               

Autel de la Patrie

Das Monument Autel de la Patrie in Thionville, einer Stadt im französischen Département Moselle in der Region Lothringen, ist das einzige Monument der Revolutionszeit, das in Frankreich erhalten geblieben ist. Es steht seit 1948 auf der Place Cla ...

                                               

Blätter aus dem Buche Satans

Finnland im Jahre 1918, infolge der Russischen Revolution. Zentrum des Geschehens ist eine kleine Bahnwärterstation, in der brave Paavo seinen Dienst verrichtet und glücklich mit seiner Frau Siri lebt. Ganz in der Nähe toben schwere Gefechte zwis ...

                                               

Collection des mémoires relatifs à la révolution française

Collection des Mémoires relatifs à la Révolution française ist eine französische Sammlung von Memoiren bezüglich der Französischen Revolution. Sie wurde in den 1820er Jahren gemeinsam von dem Politiker und Advokaten Saint-Albin Berville und Franç ...

                                               

Dämon von Paris

Dämon von Paris ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahre 1949, der während der Französischen Revolution spielt und die Terrorherrschaft unter Maximilien Robespierre beschreibt. Der Film verbindet das Genre des Historienfilms mit Stilmitt ...

                                               

Dialogues des Carmélites

Dialogues des Carmélites ist eine tragische Oper in drei Akten mit zwölf Bildern aus dem Jahr 1956 von Francis Poulenc, die er als Auftragswerk für die Mailänder Scala komponierte. Das Libretto beruht auf dem gleichnamigen Bühnenstück von Georges ...

                                               

Die Französische Revolution

Die Französische Revolution ist ein zweiteiliger, als Historiendrama konzipierter monumentaler Spielfilm, der die maßgeblichen ersten fünf Jahre der großen Französischen Revolution zwischen 1789 und 1794 dramaturgisch aufbereitet und chronologisc ...

                                               

Ist ja irre – Nur nicht den Kopf verlieren

Frankreich während der Französischen Revolution: Madame Guillotine hält blutige Ernte. Bürger Camembert, Chef der Geheimpolizei, und sein Assistent Bürger Bidet sind zufrieden. Ein adeliger Kopf nach dem anderen landet im Korb. Doch dann gibt es ...

                                               

Journal d’une bourgeoise pendant la révolution

Das Journal dune bourgeoise pendant la révolution ist eine Sammlung von schriftlichen Aufzeichnungen von Rosalie Jullien, genannt Madame Jullien – der Frau von Marc-Antoine Jullien – an ihren Ehemann und ihren Sohn größtenteils aus den Jahren 179 ...

                                               

Julisäule

An der Stelle der Julisäule stand bis 1789 die als Gefängnis dienende Stadttorburg Bastille, deren Abriss während der Französischen Revolution bereits ab dem 16. Juli 1789 begann und am 4. Oktober 1790 abgeschlossen werden konnte. Der den Abriss ...

                                               

Löwendenkmal Luzern

Das Löwendenkmal befindet sich im Zentrum Luzerns und erinnert in der Allegorie eines sterbenden Löwen an die am 10. August 1792 beim Tuileriensturm in Paris gefallenen Schweizergardisten. Die Einweihung des aus einem Sandsteinfelsen herausgehaue ...

                                               

Marie Antoinette (1922)

Marie Antoinette, gelegentlich auch mit dem Untertitel als Marie Antoinette, das Leben einer Königin geführt, ist ein deutscher Historien-Stummfilm aus dem Jahr 1922 von Rudolf Meinert mit Diana Karenne in der Titelrolle.

                                               

Opfergang einer Nonne

Opfergang einer Nonne ist ein 1959 gedrehtes, zur Zeit der französischen Revolution spielendes, französisch-italienisches Drama des früheren Kameramanns Philippe Agostini nach einem Roman von Gertrud von Le Fort. Film und Roman liegen im Wesentli ...

                                               

Revolutionshochzeit (1915)

Revolutionshochzeit ist ein 1914 gedrehtes und zur Zeit der Französischen Revolution spielendes, dänisches Stummfilmdrama mit Valdemar Psilander und Betty Nansen in den Hauptrollen. Regie führte August Blom.

                                               

Revolutionshochzeit (1928)

Revolutionshochzeit ist ein deutscher Schwarzweißfilm aus dem Jahr 1928. Das Filmdrama wurde von A. W. Sandberg gedreht. Alternative Titel des Films sind Die große Liebe und Das Leben für eine Liebesnacht.

                                               

Der Tod des Marat

Der Tod des Marat ist ein Gemälde von Jacques-Louis David. Es wurde im Sommer und Herbst 1793 im klassizistischen Stil in Öl auf Leinwand gemalt und misst 162 mal 128 cm. Es ist eine der berühmtesten Darstellungen von Ereignissen der Französische ...

                                               

Über die ästhetische Erziehung des Menschen

Über die ästhetische Erziehung des Menschen ist eine Abhandlung Friedrich Schillers in Briefform, die sich mit Kants Ästhetik und dem Verlauf der Französischen Revolution auseinandersetzt. Zunächst wollte Schiller in einem Buch mit dem Titel "Kal ...

                                               

Die Verschwörung der Gleichen (Ehrenburg)

Die Verschwörung der Gleichen ist ein historischer Roman des russischen Schriftstellers Ilja Ehrenburg über Gracchus Babeuf. Das Werk entstand im zeitigen Frühjahr 1928 in Paris und erschien im selben Jahr im Verlag Petropolis in Berlin und Riga. ...

                                               

Zwei Waisen im Sturm

Zwei Waisen im Sturm ist ein US-amerikanisches Filmdrama des Regisseurs David Wark Griffith aus dem Jahr 1921. Es spielt in der Zeit der Französischen Revolution.

                                               

Historienfilm

Historienfilme sind Spielfilme, deren Inhalt auf historischen Figuren, Ereignissen oder Bewegungen basiert. Fiktive Filmerzählungen, deren Handlungen an einem historischen Schauplatz angesiedelt sind, werden ebenfalls als Historienfilme bezeichne ...

                                               

Liste von Filmen zu Friedrich II. (PreuSen)

Diese Liste von Filmen zu Friedrich II. umfasst Spielfilme, Fernsehserien und Dokumentarfilme, die sich mit dem Leben von Friedrich dem Großen beschäftigen. Besonders zur Zeit der Weimarer Republik und des Nationalsozialismus hatten die Filme übe ...

                                               

7 Tage in Entebbe

7 Tage in Entebbe ist ein amerikanisch-britischer Thriller von José Padilha, der am 19. Februar 2018 außer Konkurrenz im Wettbewerb der 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin uraufgeführt wurde. Der Film lief am 16. März 2018 in den US-amerika ...

                                               

10 Leutnants von West-Point

10 Leutnants von West-Point ist ein US-amerikanisches Militärdrama aus dem Jahr 1942. Unter der Regie von Henry Hathaway spielen George Montgomery, Maureen O’Hara und John Sutton die Hauptrollen. Das Drehbuch wurde durch eine Geschichte von Malvi ...

                                               

12 Years a Slave

12 Years a Slave ist ein britisch-US-amerikanisches historisches Filmdrama des Regisseurs Steve McQueen aus dem Jahr 2013. Der Film basiert auf dem gleichnamigen autobiografischen Werk Twelve Years a Slave von Solomon Northup, der von Chiwetel Ej ...

                                               

13 Hours: The Secret Soldiers of Benghazi

13 Hours: The Secret Soldiers of Benghazi ist ein US-amerikanischer Actionfilm aus dem Jahr 2016 des Regisseurs Michael Bay. Der Spielfilm basiert auf dem Buch 13 Hours: The Inside Account of What Really Happened in Benghazi des Autors Mitchell Z ...

                                               

Der 13te Krieger

Der 13te Krieger ist ein US-amerikanischer Abenteuerfilm aus dem Jahr 1999. Er entstand nach dem Roman Eaters of the Dead von Michael Crichton, der sich vom Reisebericht des arabischen Diplomaten und Weltreisenden Ahmad Ibn Fadlān hatte inspirier ...

                                               

15: 17 to Paris

15:17 to Paris ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Clint Eastwood, der am 9. Februar 2018 in den Vereinigten Staaten in die Kinos kam; in den deutschen Kinos startete er am 19. April 2018.

                                               

Die 21 Stunden von München

Die 21 Stunden von München ist ein US-amerikanischer Fernsehfilm aus dem Jahr 1976, der das Münchner Olympia-Attentat bei den Olympischen Sommerspielen 1972 thematisiert. Regie führte William A. Graham. Grundlage ist das Buch The Blood of Israel ...

                                               

26 Men

26 Men ist eine US-amerikanische Western-Fernsehserie, die vom 15. Oktober 1957 bis zum 30. Juni 1959 in 78 Episoden in Schwarzweiß ausgestrahlt wurde. Soweit bekannt, kam die Serie nur in den USA zur Aufführung. Gaststars waren unter anderem DeF ...

                                               

47 Ronin (1994)

47 Ronin ist ein japanischer Historienfilm aus dem Jahr 1994, der auf der Geschichte der 47 Rōnin beruht. Regie führte Kon Ichikawa, der gemeinsam mit Kaneo Ikegami und Hiroshi Takeyama auch das Drehbuch schrieb. Die Hauptrolle spielte Ken Takakura.

                                               

55 Tage in Peking

55 Tage in Peking ist ein US-amerikanischer Film aus dem Jahr 1963. Der Monumentalfilm behandelt den Boxeraufstand in Peking um die Jahrhundertwende, wurde aber fast vollständig in Spanien gedreht. Das Budget von 17 Millionen Dollar zeigt sich vo ...

                                               

300: Rise of an Empire

300: Rise of an Empire ist die Fortsetzung des Filmes 300. Ursprünglich sollte der Film in den Vereinigten Staaten im Spätherbst 2013 anlaufen, er wurde aber auf den 7. März 2014 verschoben, an dem er dann tatsächlich anlief. In Deutschland und d ...

                                               

1492 – Die Eroberung des Paradieses

1492 – Die Eroberung des Paradieses ist ein Historienfilm des Regisseurs Ridley Scott aus dem Jahr 1992, der anlässlich des 500. Jahrestages der Entdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus erschien. Das Drehbuch stammt von Roselyne Bosch. Der Fi ...

                                               

1810 o los libertadores de México

1810 o los libertadores de México ist ein mexikanischer Stummfilm aus dem Jahr 1916, bei dem Carlos Martínez de Arredondo und Manuel Cirerol Sansores Regie führten. Es handelte sich um einen Historienfilm, der zur Zeit des mexikanischen Unabhängi ...

                                               

1898. Los últimos de Filipinas

1898. Los últimos de Filipinas ist ein spanischer Historienfilm aus dem Jahr 2016. Er erzählt von einer Abteilung spanischer Soldaten, die 337 Tage in der philippinischen Stadt Baler belagert wurden. Der Film wurde bei der 31. Austragung des Goya ...

                                               

1914, die letzten Tage vor dem Weltbrand

1914, die letzten Tage vor dem Weltbrand ist ein 1930 gedrehter Historienfilm von Richard Oswald, der die dramatische Entwicklung der letzten 39 Tage vor Beginn des Ersten Weltkriegs nacherzählt. Vorlage war die 1928 veröffentlichte Schilderung D ...

                                               

1942: A Love Story

Im Sommer 1942 verlangen viele Inder nach der staatlichen Unabhängigkeit, doch die Regierung des britischen Weltreichs reagiert ablehnend und hart. Vor allem der General Douglas kennt kein Erbarmen und lässt alle aufhängen, die gegen die britisch ...

                                               

1987 (Film)

1987 ist ein Politthriller des südkoreanischen Regisseurs Jang Joon-hwan aus dem Jahr 2017. Der Film behandelt den Tod des Studentenaktivisten Park Jong-cheol und den darauffolgenden Juniaufstand, die Pro-Demokratie-Demonstrationen in Südkorea, i ...

                                               

Die Abenteuer des Chevalier de Recci

Die Abenteuer des Chevalier de Recci ist eine französische Fernsehserie von 1967, die um 1630 in Frankreich und Italien während des Mantuanischen Erbfolgekrieges spielt. Die Hauptrolle des Chevalier Francois de Recci spielt Robert Etcheverry, sei ...

                                               

Abraham Lincoln – Die Ermordung des Präsidenten

Abraham Lincoln – Die Ermordung des Präsidenten ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 1998. Der Historienfilm basiert auf dem 1955 erschienenen Sachbuch The Day Lincoln Was Shot von Jim Bishop.

                                               

Das Adlon. Eine Familiensaga

Das Adlon. Eine Familiensaga ist ein dreiteiliger deutscher Fernsehfilm, der am 6., 7. und 9. Januar 2013 im Zweiten Deutschen Fernsehen erstgesendet wurde. Produziert hat ihn Oliver Berben, Regie führte Uli Edel. Schauplatz vieler Szenen ist das ...

Wörterbuch

Übersetzung